FOTO: © Jakob Marwein

Nina Chuba

Nina Chubas Karriere begann 2008 als Kinderschauspielerin in der TV-Serie „Die Pfefferkörner“, zeitgleich entdeckte die gebürtige Hamburgerin aber auch ihre Passion für die Musik und lernte Klavier spielen. Zwölf Jahre später veröffentlichte sie ihre Debüt EP „Power“ im Juli 2020. Nina Chuba macht englischsprachigen Pop mit deutlichen Hip Hop Einflüssen. Von sanften Tracks bis zu Rap-Parts, auf ihren bisherigen Releases zeigt die mittlerweile 22 Jährige, dass sie eine Newcomerin ist, die man definitiv auf dem Schirm haben sollte.

0 FOLLOWER
0 VERANSTALTUNGEN
Zur Website