Wir feiern 5 Jahre Rausgegangen

Guten Morgen zusammen, 

heute ist der 09.07.2020 und heute wird Rausgegangen 5 Jahre alt. Anfang des Jahres schmiedeten wir noch große Pläne für diesen besonderen Geburtstag - ein großes Geheimkonzert, eine Feier im Büro oder mit allen, die kommen möchten im Park? All das wird heute nicht möglich sein. Umso wichtiger ist es uns, einmal digital zu sagen: Wie schön, dass es diese 5 Jahre gab und wie schön diese mit so vielen großartigen Begleiter*innen erlebt zu haben. 

Vor 5 Jahren begann unsere Reise im Belgischen Viertel und wir haben eine E-Mail an Freunde geschrieben mit Tipps und Ideen, wie man seinen Tag in Köln mit spannenden neuen Erlebnissen verbringen kann. Das kam super an. Björn und Niko haben damals die App und Website gebaut, Witali und ich haben uns um die Inhalte und das Marketing gekümmert. Wir hatten einen Wahnsinnssommer und haben natürlich täglich unsere eigenen Empfehlungen ausprobiert.

Heute treffen wir uns mit knapp 20 Mitarbeiter*innen aus Köln und Berlin in der Wohngemeinschaft, planen das neue Quartal und werden mit Sicherheit auch auf die letzten 5 Jahre anstoßen. Vor 5 Jahren haben wir noch verschiedene Auftragsarbeiten, die nichts mit der Eventbranche zu tun hatten, nebenbei gemacht um uns zu finanzieren. Denn Rausgegangen hat im ersten halben Jahr keinen Umsatz gemacht. Heute bieten wir neben unseren Tipps über Rausgegangen und Ask Helmut in Köln, Berlin, München und Hamburg auch eigene Events, wie unser Festival, Online Marketing für Events, eine ausgereifte Ticketing Software, Event Kampagnen für Marken, sowie neue innovative Produkte, wie den Rausweis und eine eigene App mit über 1 Millionen Sessions im Jahr 2019. Seit Corona sind wir ebenso Betreiber*innen der Live Streaming Plattform Dringeblieben mit der wir bereits knapp 2.000 Livestreams auf die digitale Bühne bringen und mehr als 300.000 an Veranstalter*innen und Künstler*innen auszahlen konnten. 

Als ich gestern diesen Text geschrieben habe, saß ich ein wenig wehmütig im Büro und habe an die vielen besonderen Momente mit unseren Partner*innen, all die sehr intensiven Stunden mit unseren Mitarbeiter*innen und aber auch unseren Freund*innen und unserer Familie gedacht, die uns auf unserem Weg begleiten. Ich dachte an all die Meetings, an Product Launches, an die vielen besonderen Events unserer Partner aus der Szene und natürlich auch an unsere eigenen Events, wie das Festival oder Geheimkonzerte.

Das wird heute in Zeiten der größten Krise für die Veranstaltungsszene ein relativ leiser Geburtstag, an dem es mir vor allem wichtig ist Danke zu sagen. Danke für all die Unterstützung seit der ersten Mail die von allen App-, Newsletter und Websitenutzer*innen und Ticketkäufer*innen kam. Danke an all unsere Partner*innen aus der Industrie, mit denen wir teilweise seit Jahren zusammenarbeiten und ohne die es uns heute nicht geben würde. Danke an all die großartigen Partner*innen aus der Kultur- und Veranstaltungsszene, die täglich für diese großartigen Erlebnisse sorgen und mit denen wir mittlerweile mit viel Freude eng zusammenarbeiten. Danke an all die verschiedenen Mitarbeiter*innen von Praktikant*innen, Werkstudent*innen über  Freelancer*innen bis hin zu den Mitarbeiter*innen, die mittlerweile nun über Jahre das Unternehmen prägen und es zu dem gemacht haben was es heute nach 5 Jahren ist. 

Die letzten 5 Jahre waren eine Achterbahnfahrt - nicht nur der Gefühle. Ich blicke nun voller Freude, Zuversicht und Tatendrang in die Zukunft mit einem unwahrscheinlich großartigen Team, tollen Weggefährt*innen, neuen Begegnungen, Herausforderungen und besonderen Momenten, in einer Welt, in der mir Kultur und Offenheit wichtiger scheint als je zuvor

Macht es gut, bis bald und liebe Grüße aus Ehrenfeld, 

Tim