Die 4 besten Bars in Köln

geschrieben von

1. Gedankengut

Im Gedankengut herrscht entspannte Atmospähre. Bei blassem Kerzenlicht einem netten Wein und sehr guten Speisen ist es ein schöner Ort für angeregte Gespräche.

Wo: Roonstraße 88

Offen ab: 18:00 - Open End

2. Der Stiefel

Die Kult Kneipe auf der Zülpicher Straße. Mit ihrem Graffiti schon von weitem zu erkennen. Gefüllt mit Studenten ihren Vätern und unzähligen Kickerbegeisterten ist der Stiefel immer für einen trinkfesten Abend gut.

Wo: Zülpicher Straße 18

Eintritt möglich: 18:00 - 2:00

3. HotelLux - KGB Bar

In dieser kleinen aber feinen Bar sollte der ein oder andere Vodkakreation gekostet werden. Ab und zu läuft man auch Gefahr dass man an einem Schnick Schnack Schnuck Wettkampf teilnehmen muss und nach seinem Kampfnamen gefragt wird. Aber dabei ist noch nie jemand dabei verletzt worden.

Wo: Rathenauplatz 22

Offen von: 20:00 - Open End

4. Metronom

In einer kleinen Nebenstraße liegt das Metronom. Die Tür lädt nicht gerade zum eintreten ein aber sobald man sich einen Schritt hinein wagt betritt man eine andere Welt. In dieser Jazz Bar in der auch gerne die ein oder andere Zigarette geraucht wird fühlt man sich sofort wie in einer anderen Welt. Am besten genießt man einen der vielen Whiskey Sorten zu wohlklingender Jazzmusik.

Wo: Weyerstraße 59

Offen von: 20:00 - 2:00