EcoHopping Festival 2022 - Ökologie & Nachhaltigkeit in Köln

von Alina

©EcoHopping

Sei gespannt auf das EcoHopping Festival 2022 in Köln!
Am 9. und 10. Juli warten in der ganzen Stadt spannende Angebote und Programme auf dich rund um das Thema Ökologie & Nachhaltigkeit. 
 

Für die perfekte Orientierung:
die EcoHopping Stadtkarte, App & das EcoHopping Festival Programmheft!

Alle Öko-Tipps auf einem Blick? Wir haben da was für dich: Mit der Stadtkarte oder der App EcoHopper® findest du die richtigen Locations. Über 90 Läden, Projekte, Initiativen & Kölner:innen nehmen teil. Ob bei dir um die Ecke oder woanders – entdecke tolle, umweltfreundliche Angebote in Köln!

 

Unsere Programm-Highlights

Wir haben für dich das Programm ausgecheckt und das sind unsere Highlights: 

 

©EcoHopping

DeinSpeisesalon

Das EcoHopping Festival schafft im Ehrenfelder DEINspeisesalon eine bunte Markthalle. Es gibt Stände mit Kölner & regionalen Lebensmitteln, interessante Vorträge, Food, Drinks und sogar Livemusik.

Wo? DEINspeisesalon

Wann? Samstag, 9. Juli, von 14-23:00 Uhr
          Sonntag, 10. Juli, von 11-18:00 Uhr

Preis? 8 € Tagesticket

EcoHopping Tour

Eine exklusive EcoHopping Tour durch ein Viertel deiner Wahl. Hier lernst du nachhaltige Menschen und Orte mit umweltfreundlichen Ideen kennen. Einfach EcoHopper App schnappen und auf eigene Faust verschiedene Veedel entdecken.

Wann? Samstag, 9. Juli 

Wo? Startpunkte sind: 
📍Ehrenfeld: an der Tankstelle an der Moschee
📍Agnesviertel: Sudermann Platz 
📍Innenstadt & Belgisches Viertel: Brüsseler Platz
📍Sülz: St. Nikolaus Köln
📍Südstadt: Severinstorburg 

©EcoHopping

©EcoHopping

Weinkellerführung

Ein Weinkeller mitten in der Stadt? Das haben wir noch nie gesehen. IMI Winery ist die erste Urban Winery in einer deutschen Millionenstadt. Inmitten von Köln-Ehrenfeld haben sich Jonathan, Svenja und Kai ein Weinparadies geschaffen. Die selbst in der Pfalz angebauten Bio Trauben werden hier zu Wein verarbeitet. Wie macht man überhaupt Wein und wie sieht so ein Weinkeller aus? Diese und viele weitere Fragen werden dir bei der Weinkellerführung sicherlich beantwortet.

Wo? IMI Winery

Wann? Samstag, 9. Juli, von 15-16 Uhr

Preis? Kostenlos

Führung durch die Hutmanufaktur

Hast du schonmal einen Hut selbst gemacht? Also wir nicht und ehrlich gesagt wüssten wir auch nicht, wie wir das anstellen sollen. Aber das ist halb so schlimm, denn es ist eine wahre Kunst einen Hut herzustellen und da fragen wir lieber die Profis. In der Hutfabrik von Jochen Flemming gibt's genug davon. Hier entstehen in feinster Handarbeit Damen und Herrenhüte, handwerkliche Einzelanfertigungen, historische Kopfbedeckungen und Zylinder. Genau das kannst du live und in Farbe bei der Führung durch die Hutmanufaktur bewundern und deine Fragen an die Hutmacher:innen stellen. 

Wo?  Hutfabrik Flemming

Wann? Samstag, 9. Juli, stündlich ab 11 Uhr

Preis? 10 € p.P.

©EcoHopping

-Anzeige-