Italienisch einkaufen in München

von Lisa

Delizioso! Wir lieben gute italienische Lebensmittel: Ganz egal, ob wir damit was Aufwendigeres kochen oder uns einfach nur für ein Picknick an der Isar eindecken wollen. Zum Glück gibt's in München zahlreiche Anlaufstellen, bei denen ihr von absoluten Kenner:innen mit den besten Sachen versorgt werdet. Wir haben euch zusammengestellt, welche italienischen Feinkostläden & Supermärkte in München ihr ansteuern solltet.


Oi Marì

Oi Marì
© Oi Marì
Georgenstraße 103
80798 München
Montag - Freitag 12 - 19 Uhr
Samstag 10 - 18 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen

Im Schwabinger "Oi Marì", einem kleinen Feinkostladen in der Georgenstraße, bekommt ihr nicht nur richtig gute Lebensmittel und Getränke, sondern obendrein auch noch hübsche Keramik. Warum wir hier außerdem immer wieder gerne vorbeischauen: Wenn ihr wollt, bekommt ihr dort direkt was auf die Hand. Falls ihr also wie auch wir gerne mal spontan vom Hunger überrascht werdet, dann solltet ihr euch unbedingt das Saltimbocca auf Sorrento-Art mitnehmen, eine Art Brötchen aus Pizzateig, das ihr hier auf verschiedenste Art gefüllt genießen könnt. Super lecker!

L‘Oca Bianca

loca-bianca2.jpg
© Gini Zahn
Alter Messeplatz 6
80336 München
Dienstag – Freitag: 11:30 bis 18:00
Samstag: 11:30 – 17:00

Auch im L'Oca Bianca erwartet euch italienische Feinkost, genauer gesagt venezianische. Die Spezialität des Ladens sind raffinierte, venezianische Appetizer namens Cicchetti - aber auch wenn ihr "nur" zum Einkaufen und nicht zum Essen und Trinken (denn hier lässt sich hervorragend der ein oder andere Aperitivo genießen) vorbeischauen wollt, lohnt sich ein Besuch allemal. Ob frisches Tiramisu, vakuumierte Lasagne für Zuhause, Büffelmozzarella, Trüffelpasta oder guten Käse - ihr werdet garantiert fündig, um euch für einen richtig guten Abend einzudecken!

Marinas Feinkost

Marinas-Feinkost.png
© Marinas Feinkost
Viktualienmarkt 4-8
80331 München
Dienstag bis Freitag 08:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag & Montag geschlossen

Klar, am Viktualienmarkt gibt's hochwertige Lebensmittel, so weit das Auge reicht. Aber ein Standl, der es uns diesbezüglich besonders angetan hat, ist der von Marina Bröckelt: Sie hat es sich mit "Marinas Cucina" seit der Eröffnung 1987 zur Aufgabe gemacht, feinste italienische Lebensmittel und den damit verbunden Dolce-Vita-Flair an den Münchner Viktualienmarkt zu bringen. Und das ist ihr sowas von gelungen, wie wir finden: Ihr bekommt hier nämlich wahnsinnig gute Sandwiches, zum Beispiel die "Trüffelsau" mit jeder Menge Trüffelpesto oder das "Auf die Faust" Sandwich mit Gorgonzola dulce, Walnuss, Rosmarinschinken, Rucola und Feigensenf. Mmmmhh....

Alimentari da Graciela

Graciela-Cucchiara.jpg
© André Kirsch
Nymphenburgerstraße 25
Rückgebäude
80335 München
Di bis Do 12 bis 19 Uhr
Fr und Sa 11 bis 19 Uhr

"Eine Reise durch Italien in 145 qm – mitten in der bayerischen Metropole": So bezeichnet sich das "Alimentari da Graciela" in der Nymphenburgerstraße selbst. Und diese Reise ist nicht nur kulinarisch gemeint. Im Laden von Inhaberin Graciela ist es wirklich nicht zu viel gesagt, wenn wir davon sprechen, dass hier alle Sinne angeregt werden, so ausgefallen wie es hier ist: Halb Feinkostladen, halt kreativ-bunte Eventlocation, könnt ihr hier nicht nur gut einkaufen, sondern auch Kochkurse mit der Expertin Graciela abhalten oder den Laden für einen besonderen Abend unter Freund:innen buchen. Und sogar online bestellen geht - im Shop werden verschiedene Boxen mit feinstem italienischen Food angeboten.

Vini e Panini

scott-warman-h4AGlo55tTA-unsplash.jpg
© Scott Warman on Unsplash
Nordendstraße 45
80801 München
Montag bis Freitag 10 – 18.30 Uhr
Samstag 9 – 16 Uhr
Die Küche hat immer von 12 – 15 Uhr geöffnet!

In Schwabing ist die Auswahl an italienischen Feinkostläden ja sowieso recht groß. In der Nähe vom Kurfürstenplatz können wir euch einen davon aber besonders empfehlen: Im "Vini e Panini" wird besonders viel Wert auf Qualität gelegt, denn alle Lieferant:innen zeichnen sich durch traditionelle Anbau- und Zubereitungsmethoden aus. Zu kaufen gibt's richtig feinen Kaffee, Olivenöl, sensationell leckere, selbstgemachte Pasta und eine gute Auswahl an Wurst und Käse sowie - der Name sagt's ja bereits - Wein. Wer da gleich Hunger bekommt, kann schon vor Ort essen, denn Inhaber Andrea bereitet im "Vini e Panini" täglich ein frisches, typisch toskanisches Gericht zu. Buon appetito!

Pippo's Natur-Feinkost

Pippos-Natur-Feinkost_W2A3265.jpg
© Pippos Naturfeinkost
Westendstraße 250
80686 München
Mo, Di, Do, Fr 9 - 18 Uhr
Mi, Sa 9 - 14 Uhr

Trüffelfreund:innen aufgepasst: Wenn ihr euch den teuren Pilz für ein besonderes Essen gönnen wollt, dann solltet ihr dafür unbedingt bei "Pippo's Natur-Feinkost" im Westend vorbeischauen. Denn Pippo hat immer hochwertigen Trüffel im Angebot, den er direkt von seinen Trüffelsucher:innen bezieht, sowie verschiedene Produkte mit Trüffel (Öl, Butter, Käse, Schinken oder sogar Honig!). Außerdem gibt's eine Auswahl an Wurst, hausgemachte Pasta, spezielle Käsesorten und Wein - eben alles was man in einem italienischen Feinkostladen so sucht. Übrigens: Auf der Website könnt ihr immer ganz aktuell den Trüffelpreis einsehen!

Feinkost L'angolino Cucina & Vinoteca

edi-libedinsky-Wp3qbHlw1mI-unsplash.jpg
© Edi Libedinsky on Unsplash
Wörthstr. 16
81667 München
Dienstag - Freitag 10 - 20 Uhr
Samstag 10 - 16 Uhr

Auch in Haidhausen gibt's zahlreiche gute Adressen für italienische Feinkost - zum Beispiel den Feinkostladen "L'angolino Cucina & Vinoteca" in der Wörthstraße. Mit Santa und Francesco als Inhaber:innen trifft Sizilien auf das Apenin und damit auch die dort beheimateten Spezialitäten, die die beiden in ihrem Laden vereinen. Käse, Salami und Schinken sowie allerlei Gutes aus der Antipasti-Vitrine - hier wird jede:r fündig, die italienische Feinkost sucht. Aber das Ganze fungiert nicht nur als Laden, sondern man kann auch sehr gut direkt vor Ort Pizza essen, Antipasti probieren oder ein Tiramisu schnabulieren.

Superissimo

Superissimo-Facebook.jpg
© Superissimo Facebook
Brudermühlstraße 34
81371 München
Montag bis Samstag 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

In Sendling könnt ihr einkaufen wie in Italien – bei Superissimo in der Brudermühlstraße bekommt ihr alle italienischen Lebensmittel, die so ein Dolce Vita Herz begehrt. Auch wenn der Superissimo weniger Feinkostladen und viel mehr als (sehr großer) Supermarkt daherkommt, gibt es dort auch eine Frischetheke an der ihr euch mit Antipasti, selbstgemachten Gnocchi, Stracciatella di bufala (der Käse, nicht das Eis) und vielen weiteren feinen Dingen versorgen könnt. Perfekte Anlaufstelle für einen italienischen Großeinkauf!