Unsere Konzert-Highlights im August

von Lu

Sommer, Sonne, Konzerte - die Zweite! Damit auch ihr das Beste aus dieser wunderbaren Jahreszeit rausholen könnt, präsentieren wir euch unsere Highlights in Sachen Livemusik im August! Und natürlich winken auch viele Gästelistenplätze, wenn ihr Glück habt.


Only The Poets

Donnerstag, 04.08.2022
20:30 Uhr

Für Fans von: Indie, Bands aus UK

Die gängige Beschreibung um Only the Poets zu beschreiben lautet wohl "Blur und Prince treffen sich zum Indie-Tanz". Wer denkt, er:sie kennt schon alles, was Großbritannien an Indie-Musik zu bieten hat, macht sich jetzt bereit für diese vierköpfige Band! Only the Poets sind zum ersten Mal unterwegs in Deutschland und möchten natürlich nicht ohne eine neue Fanbase wieder gehen.

Metronomy

Dienstag, 09.08.2022
20:00 Uhr
Barrierefrei

Für Fans von: Indie-Pop, Indietronic, Musik aus UK

Zehn Jahre ist es her, dass Metronomy ihr bahnbrechendes Album "The English Riviera" veröffentlicht haben. Mit Floorfillern wie "The Look", "The Bay" und "Everything Goes My Way" ist dieses Album einer der Gründe, warum wir Metronomy zu den maßgeblichen Indie-Pop-Bands der Geschichte zählen. Metronomy veröffentlichen zum Jubiläum einen Re-Release mit teils unveröffentlichten Bonustracks. Wir stoßen auf die nächsten zehn Jahre an und wünschen uns Metronomy forever!

Tickets gewinnen bei Rausgegangen: Zum Gewinnspiel

Friends of Gas

Donnerstag, 11.08.2022
20:00 Uhr

Für Fans von: Münchner Locals, Post-Punk, Konzerten in der Milla

"Den Schmutz der Straße auf die Bühne bringen“, so hat der im Juli 2016 verstorbene New Yorker Musiker Alan Vega einmal die Idee der Liveauftritte seines Duos Suicide beschrieben. Wer einmal die Münchener Band FRIENDS OF GAS live gesehen hat, wird bestätigen können, dass auch diese fünf Musiker:innen den ganzen Dreck von draußen mit auf die Bühne bringen. Oder gleich einen brennenden Wald!

Wir verlosen 2x2 Gästelistenplätze: Zum Gewinnspiel

The Slow Show

Montag, 15.08.2022
20:00 Uhr

Für Fans von: Indie-Pop, Made in UK, Konzerten an Feiertagen

Neues Jahr, viertes Studioalbum: The Slow Show haben für euch im Strom viele neue Songs dabei. Und auch wenn noch nicht ganz klar ist, wie sie klingen werden – wir wissen doch, dass es nach den bisherigen Werken nur großartig werden kann.

Wir verlosen 2x2 Gästelistenplätze: Zum Gewinnspiel

Echelon Festival

Freitag, 19.08.2022 -
Sonntag, 21.08.2022

Für Fans von: Elektronischer Musik, besonderen Locations, Raves

Mitte August wird in der ehemaligen US-Kaserne in Bad Aibling das ganze Wochenende getanzt! Denn das Echelon Festival freut sich auf seine Rückkehr und bietet wieder ein fabelhaftes Line Up für alle Fans von elektronischer Tanzmusik. Mit einem atemberaubenden Blick auf das Bergpanorama der Alpen könnt ihr an drei Tagen auf zwei riesigen Indoor-Floors sowie einem großen Outdoor-Bereich durchraven. Des Weiteren wurde das Festival noch um einen größeren Campingbereich und neuen Attraktionen erweitert. Let's be weird again – together!

Faber

Faber
© Faber
Dienstag, 23.08.2022 -
Donnerstag, 25.08.2022

Für Fans von: Musik aus der Schweiz, Singer/Songwritern, maximaler Gefühlsachterbahn

Faber, die Zweite! Dieser Schweizer Singer/Songwriter hat eine ungebrochen wachsende Fanbase! Wenn man ihn denn auch mal selbst live sieht, versteht man warum: Bei Faber entstehen Lieder, die ein Spiegel der Gesellschaft sind, aber gleichzeitig mehr denn je auch von den persönlichen Befindlichkeiten und aus dem Leben dessen erzählen, der sie singt. Weil das eine das andere bedingt, wir alle ein Produkt der Gesellschaft sind, in der wir leben und diese gleichzeitig mitgestalten. Insofern gelingt Faber die höchste Kunst des Pop: aus eher introspektiven Betrachtungen und eigenem Erleben zu Momenten von universeller Gültigkeit zu gelangen. Und das wird er in der Tonhalle gleich an drei Tagen hintereinander bestens unter Beweis stellen.

Wir verlosen 2x2 Gästelistenplätze für jeden Tag: Zum Gewinnspiel

Leoniden

Mittwoch, 24.08.2022
20:00 Uhr
Ausverkauft €

Für Fans von: Indie Rock, Musik made in Germany, Songs zum Lauthals-mitsingen

Bei den Leoniden gibt es nicht, was es nicht gibt. Zum Beispiel dass die Band auch nach über 200 Konzerten einfach nicht müde ist. Sie setzen sogar einen drauf und gehen auf ihre bisher größte Tour! Das Ganze nennen sie dann ganz einfach „Looping“. Freut euch auf jeden Fall auf Indie-Rock-Hymnen wie „Kids“, „Nevermind“ und „Sisters“, strahlende Popsongs voller kinetischer Energie und vor allen Dingen darauf, wenn ihr, das Publikum, zum Kollektiv werdet. Die Grenzen zwischen Band und Zuschauer:innen werden auch dieses Mal verschwimmen. Die Leoniden werden niemals müde und dafür muss man sie einfach feiern. Am Besten in der Muffathalle! Das Konzert ist übrigens ausverkauft.

Wir verlosen 2x2 Gästelistenplätze: Zum Gewinnspiel

Back to the Woods Festival

back-to-the-woods-festival.png
© Hytide GmbH
Samstag, 27.08.2022
12:00 bis 01:00 Uhr

Für Fans von: Elektronischer Musik abseits des Mainstreams, Tagesraves

Nach Schall im Schilf geht's nun weiter mit Back to the Woods! Und wieder zieht es uns dafür nach Garching raus. Genauer gesagt auf das Campus-Gelände der TU München, das am Samstag zum Place to Be wird. Auf vier Floors werdet ihr hier von unterschiedlichen elektronischen Künstler:innen beschallt. Und wer dann noch nicht genug hat, kann zur Aftershow Party in den BLITZ Club ziehen.

Der Nino aus Wien

Sonntag, 28.08.2022
20:00 Uhr

Für Fans von: Österreichischem Schmäh, Bob Dylan

Am Sonntagabend könnt ihr unter freiem Himmel ein Konzert von Nino aus Wien genießen. Der österreichische Liedermacher und Literat tritt auf der Museumsinsel auf und holt damit das ausgefallene Konzert nach. Der "Bob Dylan vom Praterstern" ist für seinen Wiener Schmäh und seine charmanten, aber ehrlichen Texte bekannt. Österreichischer Sound, wie wir ihn mögen – roh, unterhaltsam und auch mal melancholisch.

Wir verlosen 2x2 Gästelistenplätze: Zum Gewinnspiel

Maeckes & Die Katastrophen

Mittwoch, 31.08.2022
20:00 Uhr
Barrierefrei

Für Fans von: den Orsons, deepen Texten

Maeckes hat ein neues Album gemacht. "POOL" ist sein Of-Age-Moment: Die elf Songs handeln von der Liebe, von der trügerischen Kraft der Gewissheit und vom Ankommen, das nie kommen wird. Maeckes ist einer der prägenden Liedermacher und Musikneudenker unserer Zeit. Seit mehr als 15 Jahren schreibt er Songs wie niemand sonst in diesem Land. Maeckes' Musik ist mal abgründig und mal albern, mal mega-meta und mal von ganz und gar entwaffnender Verletzlichkeit. Meistens ist sie all das zur selben Zeit. 

Tickets gewinnen bei Rausgegangen : Zum Gewinnspiel!