Konzerte und Ausstellungen in der Kirche? Wir haben eine neue Lieblingslocation.

15. März 2019

Wir alle waren mit Sicherheit schon mal in einer alten Industriehalle, einem verlassenen Bahnhof oder einem Theater aus den 50er Jahren, um uns eine Ausstellung anzuschauen oder ein Konzert anzuhören. Doch warst du, abgesehen vom Beten und Besichtigen, schon mal auf einer Ausstellung in einer Kirche? Zum Beispiel für eine Lichtinstallations-Ausstellung oder ein Klassik-Konzert? Nein? Na, dann spitz die Ohren, öffne die Augen und lies mit, denn wir präsentieren feierlich die Kulturkirche Ost als eine unserer neuen Lieblingslocations!

Zugegeben, als wir unseren ersten Besuch bei der Kulturkirche Ost geplant haben, verzogen sich unsere Mundwinkel beim Anblick der Route auf Google Maps etwas nach unten – die Kirche liegt in Buchforst, also nicht mehr ganz im inneren Kern von Köln. Aber lass dich davon nicht abhalten, denn die Reise ist es wert! 

 

Schon von Weitem blitzt die Spitze der Kirche zwischen all den dicht aneinander gereihten Wohnhäusern in Buchforst hervor. Einmal angekommen, erwartet dich wirklich ein echter Blickfang in Sachen Architektur! Auch ohne tief in den Ecken deines Schul-Wissens über Kirchenbau zu kramen, wirst du schnell feststellen, dass die Kulturkirche Ost alles Andere als eine normale Kirche ist: Asymetrische und zugleich sehr moderne Formen und gläserene Eingangstüren! Kreuzgang, Altar und Mittelschiff suchst du hier vergeblich.

 

 

Als wir der Kirche das letzte Mal einen Besuch abgestatten haben, liefen sowohl im Innen- und Außenbereich Wörter an den Wänden entlang: Begleitet von Vorträgen und Musikeinlagen konnten wir uns die Lichtinstallation "Hartung & Trenz | Immer & ewig" anschauen, die aber leider nur bis zum 15. März 2019 ging. Dafür steht schon wieder die nächste spannende Ausstellung an: "PolitArche", eine künstlerische Vielfalt aus Objekten, Bildhauerei, Malerei und Grafik von der Künstlergruppe Barrio Latino (22. März bis 20. April 2019). Schau mal hier für mehr Infos. 

1968 erbaut, ist die evangelische Kirche seit 2012 ein lebendiger und architektonisch einzigartiger Veranstaltungsort. Mit mehr als 30 Veranstaltungen im Jahr hat die Kulturkirche Ost viele abwechslungsreiche Sachen im Programm. Neben Gottesdiensten kommen Besucher aus ganz Köln hierher, um an Lesungen, Ausstellungen und Konzerten teilzunehmen. Die Akustik in diesem ganz besonderen Gotteshaus ist einzigartig, weshalb auch wir es uns nicht entgehen lassen konnten, hier eins unserer Geheimkonzerte zu schmeißen!

 

 

Du würdest mit Sicherheit niemals erwarten, was für eine tolle Location dich da auf der rechten Rheinseite mitten in Buchforst erwartet. Also überwind' und überzeug' dich von dieser außergewöhnlichen Kirche und dem wechselnden Programm aus Kunst, Literatur und Musik!

 

- Anzeige - 
Fotocredit: Konzertsucht