Farbenfrohe Bowls, Gin & Familienflair: Die Lotti Bar

von Annika

Haidhausen hat den Ruf, das Familienviertel Münchens zu sein. Das Konzept der Lotti Bar passt hier also ungefähr so gut wie Boazn zu Obergiesing. Denn hinter der charmanten Bar in Haidhausen steht ein Tochter-Vater-Business, genauer gesagt das von Lotta und Sebastian Neudecker.


Den Wunsch nach einem gemeinsamen Lokal hatten Lotta und Sebastian schon lange. Während Lotta für eine Kochausbildung nach Barcelona ging, hat Sebastian als Architekt gearbeitet und ein wachsames Auge auf den Münchner Immobilienmarkt gehalten. Denn zum gemeinsamen Traum fehlten noch die passenden Räumlichkeiten. Die haben die beiden schließlich nicht unweit von ihrem eigenen Zuhause in Haidhausen gefunden – in der Pariser Straße 40. Im Juli 2021 hieß es dann: Willkommen in der Lotti Bar.

© Annika Wagner

Tagsüber Café mit Mittagskarte, abends Bar mit großzügiger Gin-Auswahl

In den Tag gestartet wird bei Lotti von Dienstag bis Samstag um 12:00 Uhr. Dann könnt ihr euch auf warme Speisen, Kuchen und Kaffee freuen. Besonders beliebt ist die große Auswahl an farbenfrohen Bowls wie die Tofu Bowl, die Pulled Chicken Bowl oder die vegane Meatballs Bowl. Wer lieber selbst kreativ wird, der kann sich seine eigene Bowl mit allerlei zur Auswahl stehenden Zutaten selbst zusammenstellen.

© Lotti Bar

Außerdem auf der Mittgskarte: Sandwiches nach Vietnam oder Levante Style an. Erstere sind mit Karotten, Kohlrabi, Chili, Koriander, Frühlingszwiebeln und wahlweise Hähnchen, Tofu oder veganen Fleischbällchen gefüllt. Das Sandwich nach Levante Style kommt mit Hähnchen, Rotkohl, Rucola und Joghurt-Limetten-Sauce auch ganz verlockend daher.

© Lotti Bar

Bis 15:00 Uhr kommt ihr an warme Speisen, dann (und auch davor) gibt es leckere Kuchen wie New York Cheesecake oder Karottenkuchen.

Wenn ihr einen Besuch zur Abendstunde in der Lotti Bar anstrebt und euch noch ein wenig der Magen knurrt, müsst ihr aber auch nicht verhungern. Zu allen möglichen Aperitif-Getränken, Weinen, Bier und gängigen Longdrinks gesellen sich dann Antipastiplatten, Suppen, Snacks oder Oliven dazu. Alles, was man eben braucht, um ein paar Drinks zu vertragen. Die sind bei Lotti auch bestens gemixt und vor allem, was Gin angeht, könnt ihr euch auf eine breite Auswahl freuen.

© Lotti Bar

So schön einladend die Lotti Bar auch im Innenbereich ist, freuen wir uns doch jetzt schon auf einen Besuch auf der großen Bar-Terasse im Sommer. Denn die wurde mit allerlei gemütlichen Stühlen, Pflanzen, Blumen und hübschen Schirmen so liebevoll gestaltet, dass wir es kaum erwarten können, dort mit Weinschorle und Oliven das Treiben in der Pariser Straße zu beobachten. Als Besucher:in wird man hier schnell angesteckt von dem familiären Miteinander der Neudeckers – und davon kann München noch so einiges vertragen.