"Mein absolutes Rausweis-Highlight: die Museumsnacht!"

geschrieben von Rausweis Nutzer*in

Natalie, Teil der Rausweis Community seit Oktober 2019, hat uns von ihrem absoluten Rausweis-Highlight erzählt: der Museumsnacht Köln 2019.

 

Im November habe ich mich für den Rausweis angemeldet und war direkt bei mehreren richtig coolen Events. Mein absolutes Rausweis-Highlight: die Museumsnacht! Da ich die Museumsnacht schon aus den letzten Jahren kenne, habe ich mich riesig gefreut, dass das Event im Rausweis dabei ist und habe mir ratzfatz ein Ticket gesichert. Zum Einlösen des Tickets sind wir am Abend selbst zum Museum Ludwig gefahren. Dort hatte das Rausweis-Team einen kleinen Stand aufgebaut, an dem die Museumsnacht-Bändchen und das KVB-Ticket ausgeteilt wurden.

Da das Rausweis-Team von Rausgegangen immer über alle coolen Veranstaltungen Bescheid weiß, haben wir uns zudem ein paar Insider-Tipps abgeholt

und sind zu unserer ersten Station gefahren, der Kölner Seilbahn. Zwar wohne ich schon ein paar Jährchen in Köln, bin aber noch nie mit der Seilbahn gefahren. Umso toller war es, im Dunkeln über den Rhein zu schweben und einen Wahnsinns-Blick auf die Kölner Lichter zu haben. In Deutz haben wir uns ein Wegbier geholt und sind zum raum13 geschlendert und weiter ins KunstWerk. Das KunstWerk ist der Hammer: Man findet dort dutzende Ateliers und bei der Museumsnacht treten in verschiedenen Räumen Bands auf, DJs sorgen für den richtigen Beat und es gibt natürlich schmackhafte Getränke und Snacks. Nach einem weiteren Stopp im „Strizzi“ haben wir den Abend im WDR Funkhaus im wahrsten Sinne des Wortes ausklingen lassen. Dort konnte man sich recht strange, aber trotzdem sehr coole Klangperformances anschauen und an ein paar Installationen seine eigenen Künste ausprobieren. Für alle, die noch nie dort waren: Früh genug hingehen lohnt sich. Spät am Abend ist es im WDR Funkhaus sehr voll und es kann passieren, dass man sich keine der Vorstellungen mehr anschauen kann!

Insgesamt kann ich die Museumsnacht und den Rausweis nur empfehlen.

Allein mit dieser Veranstaltung und dem Metronomy-Konzert hat sich das Rausweis-Angebot für mich schon sehr gelohnt. Ich finde es super spannend, dass ich sowohl kleine als auch große, in Köln etablierte, Veranstaltungen mit dem Rausweis erleben kann und freue mich darauf, immer wieder neue Events zu entdecken.