Vernetzt mit deinen Nachbarn – mit nebenan.de

Da wir bei Rausgegangen stets auf der Suche nach interessanten und einzigartigen Konzepten sind, möchten wir dir gerne eines vorstellen, das uns besonders überzeugt hat: Das Nachbarschaftsportal nebenan.de, was dir die Möglichkeit bietet, dich mit deinen Nachbarn zu verbinden. Die Plattform forciert gegenseitigen Austausch und Hilfsbereitschaft unter Nachbarn. Es gibt sie nicht nur für den Desktop, sondern auch - mega praktisch - als App für Android und iOS.

Überleg doch selbst einmal: Wie viele deiner Nachbarn kennst du überhaupt und mit wie vielen davon hast du bereits ein längeres Gespräch geführt? Wahrscheinlich kannst du diese an einer Hand abzählen. Denn meistens bleibt es dann doch eher beim flüchtigen Gruß auf dem Hausflur – schade eigentlich.

Über die Website kannst du mit deiner Hausgemeinschaft, Nachbarschaft oder angrenzenden Nachbarschaften kommunizieren. Stelle Fragen, teile Ideen oder lade zu einer Party ein und lerne dabei viele neue Leute aus deinem Viertel kennen.

Und so funktioniert‘s: Zunächst registrierst du dich mit deinem Namen und deiner Adresse. Jetzt hast du drei Möglichkeiten deine Adresse zu verifizieren. Entweder du fotografierst die Rückseite deines Persos, den Briefkopf eines offiziellen Dokuments oder du lässt dir per Post einen Zugangscode schicken. Dies ist - zugegebenermaßen - etwas umständlich und ließ uns zunächst zögern, den letzten Schritt zu gehen. Nimmt man aber diese Hürde - die wirklich nur zur Verifizierung dient - auf sich, macht es Spaß, sich seinem Viertel auf diese praktische Weise zu nähern.

Nun hast du eine Übersicht aller Aktivitäten und Neuigkeiten und bleibst so stets auf dem neuesten Stand, was gerade alles in deiner Nachbarschaft passiert. Du hast Zugriff auf alle Beiträge, die von deinen Nachbarn geteilt wurden und kannst darauf antworten. Natürlich hast du auch die Möglichkeit selbst Beiträge zu verfassen. Egal, ob du auf der Suche nach jemandem bist, der während deines Urlaubs die Blumen gießt oder einen Ratschlag jeglicher Art benötigst, es wird sich bestimmt ein aufgeschlossener Nachbar finden, der dir weiterhelfen kann.

Doch neben Online-Vernetzen steht bei der Idee hinter nebenan.de auch das Treffen in der realen Welt im Mittelpunkt. Deswegen werden coole Veranstaltungen geplant, wie zum Beispiel Hofflohmärkte oder Sommerfeste. Auch findest du Gleichgesinnte für gemeinsame Sportaktivitäten, Hobbys oder andere Projekte.

Wir geben dafür auf jeden Fall einen Daumen hoch und freuen uns, unsere Nachbarn an vielen tollen Orten in unserer Umgebung kennen zu lernen.

Also dann, auf eine gute Nachbarschaft!