Die 5 besten Open-Air-Kinos in Köln

von Lina Lu

Im Sommer werden die Kinos nach draußen verlegt, denn so ein Kinoerlebnis unter freiem Himmel ist doch noch mal was ganz Besonderes.

Ob im Museumsinnenhof, mit Domblick oder auf einem Bahnhofsvorplatz - Köln ist mal wieder kreativ unterwegs und hat die Leinwände an den ausgefallensten Orten aufgestellt. Von Kunstfilm über Blockbuster bis Doku, anwesenden Regisseuren oder Schauspielern und Liveperformances vor dem Filmstart ist auch alles dabei.

Worauf wartest du also noch? Pack deine Freunde und eine Kuscheldecke ein und los geht's.

🍿🎥🎬

CINENOVA OPEN-AIR

Foto: © Cinenova

 

Das ehrenfelder Kino verwandelt seinen Innenhof im Sommer in ein cooles Open-Air-Erlebnis. Das Programm ist eine bunte Mischung aus aktuellen und kürzlich erschienenen Filmen. Sobald es dunkel wird, geht’s los! Bei Sondervorstellungen ist auch schonmal der/die ein:e oder andere Regisseur:in anwesend. Für Snacks und Getränke ist auch gesorgt. Unser Tipp: Die Nachos mit selbstgemachter, hauseigener Salsasoße – lecker! Für den großen Hunger und Durst sind von Mittwoch bis Samstag auch das Restaurant und der Biergarten geöffnet.

WANN? Open-Air Programm siehe Webseite: www.cinenova.de
Restaurant und Biergarten Mi, Do & Fr ab 17 Uhr, Sa ab 16 Uhr

WO? Herbrandstraße 11, Ehrenfeld

OPEN-AIR-KINO IM MAKK

Wer gerne zu den cineMAKK Vorstellungen am ersten Donnerstag des Monats geht, kann sich jetzt im Sommer auf noch mehr Programm unter freiem Himmel freuen. Im Innenhof des Kunstmuseums werden wieder jede Woche Donnerstag bis Samstag spannende Filme ausgepackt und bei manchen sogar die Regisseur:innen zu Gast sein.

WANN? Noch bis 31. Juli Donnerstag bis Samstag

WO? Innenhof des Museum für Angewandte Kunst Köln, An der Rechtschule 7, Innenstadt

 

SOMMERKINO IM ODONIEN

Der Freistaat Odonien feiert fleißig die Rückkehr des kulturellen Lebens. Was da nicht fehlen darf: Kino. Ab dem 27. Juli verwandelt sich der odonische Biergarten im Rahmen des Film Festival Cologne in ein gemütliches Sommerkino unter freiem Himmel und inmitten riesiger Stahlskulpturen. Gezeigt werden Film-Favoriten des letzten Festivaljahrgangs. Herrlich!

WO? Hornstraße 85, Ehrenfeld

 

OPEN-AIR KINO AM RHEINAUHAFEN

Das wohl schönste sommerliche Kinoerlebnis weltweit. Denn wo sonst gibt es zum Film auch noch Domblick? Jedes Jahr baut das Team des Sion Sommerkino im Rheinauhafen die schwimmende Leinwand auf, packt die Polster und Decken für die extra Gemütlichkeit aus, stellt die Getränke kalt und sorgt rundum für Sommer-Sonne-Sandstrand-Feeling. Das Filmprogramm ist dementsprechend natürlich ebenfalls überwältigend.

WO? Harry-Blum-Platz 1, Altstadt-Süd

 

SOMMERKINO DES GUTEN LEBENS

In kleinen aufgemalten Kreidekreisen kann man auch auf dem Mülheimer Bahnhofsvorplatz ganz exklusiv, coronakonform und mit Kopfhörern Kino erleben. Pack dir Decken, Kissen, Stühle, ein paar Freunde, Getränke und Snacks ein und auf geht’s in die schöne laue Sommernacht. Im Juli und August gibt es jeweils drei Termine, also sichere dir schnell noch ein Ticket per Mail an muelheim@agorakoeln.de.

WANN? 31. Juli, 7. August, 14. August, 28. August

WO? Bahnhof Mülheim