So funktioniert der Rausweis

geschrieben von Adina

Stell dir vor, du könntest zu unzähligen Veranstaltungen gehen und müsstest dabei nicht mehr über den Preis nachdenken. Du suchst dir einfach ein spannendes Event aus und gehst hin. Das kann dein Lieblingsevent sein oder etwas ganz Neues für dich - die Kölner Rausgeh-Welt steht dir offen.

Das ist das Konzept vom Rausweis, deinem neuen Kultur-Abo:
Du zahlst monatlich 39 Euro und hast unendliche MöglichkeitenWir übernehmen die Eintrittspreise für Veranstaltungen, Museen, Konzerte, Partys, Theater, Kino & Kultur. Egal, auf was du Lust hast: Mit dem Rausweis erlebst du Köln ohne Grenzen. Du kannst ihn dir jederzeit sichern und bist nicht an den Anfang oder das Ende des Monats gebunden. Und das Sahnehäubchen: Wir fesseln dich nur mit unseren Veranstaltungen, denn der Rausweis ist monatlich kündbar und pausierbar

 

So einfach geht's:

1.

Für den Rausweis anmelden

 

2.

Rausweis in der Rausgegangen-App aktivieren

 

3.

Events raussuchen und Tickets sichern

 

4.

Rausgehen und Spaß haben!

 

 

Zu welchen Veranstaltungen kann ich gehen?

Alle Rausweis-Veranstaltungen findest du in unserer App: Du erkennst sie an ihrer coral-farbenden Schrift. Du kannst zu so vielen Veranstaltungen gehen, wie du möchtest.

Bitte beachte hier, dass es bei manchen Veranstaltungen Fristen zur Vorreservierung gibt oder teilweise ein begrenztes Kontingent. Sehr wichtig ist uns in dem Zusammenhang, dass du dir deine Tickets gewissenhaft aussuchst - dir also nur ein Ticket sicherst, wenn du weißt, dass du auch wirklich hingehst. Wir möchten einfach sicherstellen, dass keine Tickets verfallen, die jemand anderes gern gehabt hätte. Wenn sich Personen als unzuverlässig erweisen und somit wiederholt anderen Rausweis-Nutzern Tickets wegnehmen und selbst nicht hingehen, würden wir ihnen den Rausweis kündigen, da wir ein solches Verhalten in der Rausgegangen Community nicht cool finden.

 

Wie bekomme ich mein Ticket?

Wenn du eine Veranstaltung gefunden hast, die dir gefällt, klickst du einfach auf das coral-farbende Rausweis Ticket Symbol. Oben steht immer, bis wann du dein Ticket “umsonst gekauft” haben solltest. Dein erworbenes Ticket erscheint dann in der App unter dem Reiter “Tickets”.

All deine Rausweis-Tickets sind in der Rausgegangen App gespeichert. Beachte bitte, dass du insgesamt 10 offene Tickets haben kannst.

Wie löse ich mein Ticket ein, nachdem ich es in der App "umsonst gekauft" habe?

Das Einlöseverfahren ist je nach Veranstaltung unterschiedlich, aber immer ganz simpel. Oben auf deinem Ticket findest du eine kurze Anmerkung, was du machen sollst. Diese drei Fälle gibt es:

Wenn nichts weiter auf dem Ticket steht:

Dann gilt unser ganz normales Ticketverfahren: Vor Ort klickst du auf “Entwerten” und kannst dann das Ticket durch swipen einlösen. Am grünen Aufleuchten erkennst du und das Personal, dass dein Ticket gültig ist. Es ist jetzt entwertet und du kannst entspannt den Abend genießen :-)

Ticket über Gästeliste einlösen:

Das gilt vor allem für Partys und bedeutet, dass du mit deinem Namen auf der Gästeliste stehst. Du kannst dich also ganz entspannt mit deinem Namen melden und kommst rein. Dein App-Ticket solltest du bitte dennoch beim Einlass entwerten.

Ticket an der Abendkasse abholen:

Dies betrifft vor allem Theaterbesuche und bedeutet, dass ein Ticket auf deinen Namen reserviert ist. Du bekommst eine gedruckte Eintrittskarte, die du dir vor der Vorstellung an der Kasse abholen kannst - hier gelten die Abholfristen des jeweiligen Veranstaltungsorts. Entwerte bitte auch in diesem Fall zusätzlich dein App-Ticket.

Ticket an der Kasse abholen:

Dies gilt für den Cinedom. Dein Rausweis-Ticket funktioniert hier wie ein Gutschein und ist für jeden regulären Film einlösbar. Falls du einen Film mit einem Zuschlag von bis zu 3€ schauen möchtest (Überlänge, 3D, Atmos-Kinos, Loge, VIP-Sitze, elektrische Liegesitze), muss dieser vor Ort noch von dir übernommen werden. Wenn du dein Rausweis-Ticket an der Kasse vorzeigst und entwertest, bekommst du ein Kinoticket für den Film deiner Wahl.

Mir ist was dazwischen gekommen. Was jetzt? 

Wie bereits erwähnt, ist es uns wichtig, dass du dein Ticket gewissenhaft aussuchst und nur dann eins reservierst, wenn du weißt, dass du hingehen kannst. Damit möchten wir sicherstellen, dass keine Tickets für Veranstaltungen verfallen, zu denen jemand anderes gern gegangen wäre.

Natürlich verstehen wir, dass manchmal spontan etwas dazwischen kommen kann, du krank wirst, oder ähnliches. Wir bitten dich aber, dein Ticket bis spätestens 12 Stunden vor Veranstaltungsbeginn zu stornieren. Das geht ganz einfach in der App über den Button "Ticket zurückgeben" unter deinem Ticket. In Ausnahmefällen kannst du nach der Stornierungsgrenze noch eine Mail an rausweis@rausgegangen.de schreiben.

Keine Zeit zum Rausgehen?

Du bist für längere Zeit im Urlaub oder hast bald wieder Klausurphase? Kein Problem, wir fesseln dich nur mit unseren Events. Der Rausweis ist monatlich zum nächsten Abrechnungsdatum pausierbar und kündbar. Diesen findest du in deinen Rausweis-Einstellungen in der App.

Für Pausierungen schreibe uns an: pausierung@rausgegangen.de. Du hast die Möglichkeit 1 oder 2 volle Monat(e) zu pausieren. Dein Rausweis wird dann automatisch wieder aktiviert.

Für Kündigungen schick uns eine Mail an: kuendigung@rausgegangen.de.

 

Ist noch etwas ungeklärt? 

Wenn du noch weitere Fragen hast, schau gerne bei unseren FAQs vorbei und wenn du deine Antwort da nicht findest, kannst du dich gerne bei uns melden. Für uns ist der Rausweis auch neu, deshalb freuen wir uns natürlich immer über Feedback! Schreib uns gerne eine Mail an: rausweis@rausgegangen.de

 

Du hast noch keinen Rausweis? 

Kein Problem! Hier geht's zur Anmeldung: 

 

 

Wir wünschen dir viel Spaß beim Rausgehen!

Dein Rausweis-Team von Rausgegangen