Vegan Christmas Baby!

von Lisa Julie
Gutes Essen an Weihnachten ist ein MUSS
 
Da Weihnachten das Fest der Liebe ist, muss auch keiner mehr leiden, damit der Teller so aussieht, dass einem das Wasser im Mund zusammen läuft. 
Im Jahr 2021 dinieren wir edel und fein und zwar vegan!
 
Probier doch mal was Neues aus! Wir stellen dir drei wirklich gute Foodblogs vor, mit deren Hilfe dein Teller zum absoluten Hingucker wird!
 
 

Starten wir mal direkt mit dem vielleicht leckersten von allen: 

Zucker & Jagdwurst! Das sind Isa und Julia. Seit April 2016 betreiben die beiden ihren Foodblog und zeigen das die vegane Küche wirklich alles sein kann (außer langweilig 😉). Außerdem gibts die beiden seit 2019 auch zu hören. In ihrem Podcast reden sie über all die Dinge, die uns in der veganen Küche beschäftigen.

Isa und Julia sind keine Fans vom Kalorienzählen und lieben klassische Gerichte.  Von deftiger Küche bis hin zu den süßesten Naschereien ist wirklich alles dabei. Du vermisst ein gutes Schlemmerfilet oder hast noch mal richtig Bock auf eine Nougatmandelcremetorte? Kein Problem. Isa und Julia probieren sich so lange in ihrer Küche aus, bis auch wirklich jedes Rezept sitzt. In ihrer Kategorie Wünsch Dir Was! kreieren die beiden immer wieder Rezepte vegan nach, die ihr euch wünscht! 


Klar, dass die beiden auch zu Weihnachten die absoluten Knaller auf eure Teller bringen. Wie wär's mit veganen Kohlrouladen und als Dessert Lebkuchenmousse mit karamellisierten Orangen?
Um ehrlich zu sein klingt jedes Rezpept so sagenhaft gut, dass wir eventuell auch zwei Wochen Weihnachten feiern müssen!

Hier kommst du zu den Rezepten für dein Weihnachtsessen:

Foto: Zucker & Jagdwurst

Eine weitere Frau, die unser Leben mit unglaublich leckeren Rezepten bereichert, ist Bianca Zapatka. In ihrer Küche finden sich hauptsächlich frische, pflanzliche Zutaten, aus denen Gerichte entstehen, die easy nachzumachen sind. Wenn Biancas Teller eins ist, dann auf jeden Fall bunt & natürlich super lecker. Das Kochen und Backen wurde ihr quasi mit in die Wiege gelegt. Kein Wunder, dass da ein Foodblog nicht lange auf sich Warten lies.


Vegane Semmelknödel, dazu Rotkohl und ein knuspriger Braten inklusive Bratensoße? Schmeckt noch besser, wenns im Anschluss mini Apple Pies gibt.
Foodies aufgepasst! Zum Highlight auf eurem Tisch an Weihnachten kommt ihr hier:

Foto: Bianca Zapatka & Daily Vegan

Lammkarree, Gänsekeule und saftige Fächerbratäpfel & das alles komplett vegan - SAY WHAT?

Gar kein Problem mit Daily Vegan. Hier sieht der Teller wirklich immer perfekt aus. Der gelernte Koch Sean Moxie, der sich hinter dem Foodblog versteckt, haut in seiner fancy Haute Cuisine auch nice Alltagsrezepte raus, die alle nachmachen können.

Natürlich ist auch sein Weihnachtstisch mehr als festlich gedeckt & mit ein bisschen Geduld und Muse stehen die Leckereien auch bei dir auf dem Tisch. & hier gehts zum Blog: