Viertelfavoriten: Westend

von Annika

Das Westend hat seit jeher den Ruf, jetzt dann doch mal im Kommen zu sein. Wir finden ja, dass das Westend sowieso schon gut ist. Hier kommen unsere liebsten Läden, Cafés, Restaurants, Bars und Grünflächen im Viertel.


Essen & Trinken

Heldenspeisen

Heimeranstraße 49
80339 München
Montag bis Donnerstag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag 10:00 Uhr – 15:00 Uhr

In Sachen guter Salatbars darf eine Adresse in München nicht fehlen, und zwar die von Heldenspeisen. In der Heimeranstraße 49 versteckt sich dieser kleine Laden, in dem euch die Schwestern Barbara und Veronika Held werktags mit selbstgemachten Salaten beglücken. Hinter der Theke könnt ihr zwischen so leckeren Kreationen wie Fenchelsalat mit Orangen, Datteln & Mandelslpittern oder Berglinsen mit karamellisierten Äpfeln wählen. Neben äußert kreativen Salaten verfügt das Heldenspeisen auch über eine Tageskarte, die eine Suppe, Dal oder einen Eintopf bereithält. Und Quiche gibts es eigentlich auch immer. Für die süßen Gaumen stehen außerdem Kuchen und Gebäck bereit!

sehrwohl Café & Bar

Westendstraße 66
Ecke Schrenkstraße
80339 München
Mittwoch & Donnerstag 16:00 Uhr – 23:00 Uhr
Freitag 16:00 Uhr – 01:00 Uhr
Samstag 11:00 Uhr – 01:00 Uhr
Sonntag 13:00 Uhr – 18:00 Uhr

Ein Laden, in dem ihr sehr gut Kuchen mit Prosecco kombinieren könnt, ist das sehrwohl in der Westendstraße, Ecke Schrenkstraße. Dieser feine Ort versteht sich nämlich als Café & Bar gleichermaßen und hat noch dazu eine himmlische Sonnenterrasse unter einem Baum. Eine Hochburg für alle Daydrinking Liebhaber:innen quasi! Nun aber doch nochmal kurz zum Kulinarischen: Neben Süßem und großzügigem Frühstück und Brunch am Wochenende bietet das sehrwohl auch deftige Speisen wie Artischockensalat mit getrockneten Tomaten, Spinat-Walnuss Quiche oder Ziegenkäse-Honig- Taler mit Birnenchutney, Oliven & Kapernäpfel. Mmmh!

bodhi

Ligsalzstraße 23
80339 München
Montag bis Sonntag 17:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Mit veganem Hunger unterwegs im Westend? Wie wäre es dann mit Knustpersteak in Dunkelbiersoße? Waldpilz Ragout oder deftig gefüllte Rouladen? Ja, ganz richtig gehört! Das alles gibt es zu 100% tierfrei im bodhi. In gemütlicher Wirtshaus-Atmosphäre werden hier die beliebtesten bayerischen Delikatessen serviert. Es schmeckt nicht nur authentisch, sondern auch richtig gut. Und für alle, die es etwas weniger herzhaft mögen: Kaiserschmarrn oder Germknödel gehen ja wohl immer.

L‘Oca Bianca

loca-bianca-italiensche-feinkost-muenchen-westend-fotograf-konstantin-nguyen-30.jpg
© Konstantin Nyguen
Alter Messeplatz 6
80336 München
Dienstag – Freitag: 11:30 bis 18:00
Samstag: 11:30 – 17:00

Raffinierte, venezianische Appetizer namens Cicchetti, dazu guten Wein – gerne auch Frizzante – und im Nachgang ein frisches Tiramisu dello Chef mit einem super Espresso. Das alles sowie selbstgemachte italienische Feinkost wartet auf euch im L`Oca Bianca an der Schwanthalerhöhe.

Falls euch der Begriff Ciccetti bisher noch vollkommen fremd war, keine Sorge, wir mussten auch googeln. Cicchetti sind venezianische Vorspeisen. Als Basis dient geröstetes oder ungeröstetes Brot oder Polentaschnitten. Belegt werden sie mit Meeresfrüchten, Fisch, Fleisch, Wurst, Käse, Speck, Cremes oder Gemüse.

Schwarzer Dackel

Schwarzer-Dackel.JPG
© Annika Wagner
Schwanthalerstraße 158
80339 München
Dienstag bis Donnerstag 18:00 Uhr – 01:00 Uhr
Freitag & Samstag 18:00 Uhr – 02:00 Uhr
Sonntag & Montag geschlossen

Der Schwarze Dackel bringt alles mit sich, was man für einen guten Barabend braucht: fancy Cocktails, frisches Biere vom Fass, eine kleine Auswahl an Barfood und gute Musik. Die charmante Bar im Westend setzt aber sogar noch einen drauf, denn sie verfügt über ein Shuffleboard. Ihr wisst schon, das Spiel bei dem auf einem länglichen Spielfeld Scheiben mit langen Holzstöcken möglichst genau von der Startlinie in das gegenüberliegende Zielfeld geschoben werden müssen. Nie gehört? Na dann nur ein Grund mehr, um dem Dackel einen Besuch abzustatten.

Kilombo

Gollierstraße 14A
80339 München
Dienstag bis Donnerstag 18:00 Uhr bis 02:00 Uhr
Freitag & Samstag 18:00 Uhr bis 03:00 Uhr
Montag & Sonntag geschlossen

Wer sich im Westend nach einfach gehaltener Kneipenstimmung sehnt, der ist im Kilombo goldrichtig. Hier werdet ihr in die 60er zurückversetzt, was Möbel und Musik angeht. Ganz generell ausgedrückt geht es im Kilombo sehr unkompliziert zu. Wer Hunger verspürt, kann sich hier nämlich sein eigenes Essen mitbringen oder bei einem der umliegenden Restaurants etwas mitnehmen und in der Kneipe verspeisen. Dank unseren Gastro-Tipps im Artikel habt ihr dafür nun auch eine breite Auswahl.

bnb – Banh Mi & Beer

Banh Mi
© Haasenmahl
Parkstraße 30
80339 München
So-Do 12:00 – 00:00 Uhr
Fr-Sa 12:00 – 01:00 Uhr

Banh Mi und Bier klingt für euch nach einer stabilen Kombi? Im Westend existiert ein gleichnamiges Restaurant und zwar in der Parkstraße. Hier werden selbst Banh Mi-Kenner:innen nochmal überrascht, denn man kann sich sein Banh Mi – wenn gewünscht – auch selbst zusammenstellen. Zur Auswahl stehen Toppings wie Omelett oder französischer Schmelzkäse. Wer also mal etwas anderes als das klassische Banh Mi mit Rindfleisch oder Tofu probieren möchte, der ist im bnb goldrichtig. Ein halbes Banh Mi kostet 4,30 Euro und ein ganzes 7,30. Je nach Topping legt ihr noch 50 Cent (Halbes) bzw. 1 Euro (Ganzes) drauf.

Pizzesco

pizzesco.jpg
© Pizzesco Facebook
Rosenheimer Str. 12
& Kazmaierstraße 31
81669 München
Montag bis Freitag 12:30 - 14:30 Uhr & 17:00 - 23:00
Samstag 14:30 - 23:00 Uhr
Sonn- und Feiertage 17:00 - 23:00 Uhr

Die dünnen und saftigen Pizzen von Pizzesco am Gasteig haben sich beim ein oder anderen sicherlich schon rum gesprochen. Aber wisst ihr auch, dass sich im Westend ein Pizzesco Sprint befindet? Sprint, nicht wegen schnell runterschlingen, sondern eher schnell mitnehmen. Denn hier gibt es keine Sitzgelgenheiten. Das Besondere an Pizzesco im Allgemeinen: es ist quasi ein Pizza-Himmel für Allergiker:innen. Für die glutenfreien Pizzen wird hier Kamutweizen oder Dinkelmehl verwendet. Glutenfrei und echt italienisch sind also kein Widerspruch! Gönnt euch also mal wieder einen Klassiker oder aber eine der ausgefallenen Sorten – zum Beispiel die Kartoffelpizza. Mmmmh!

Ladencafé Marais

marais.jpg
© Annika Wagner
Parkstrasse 2
80339 München
Dienstag bis Samstag 8.00 - 20.00
Sonntag 10.00 - 18.00

Das Ladencafé Marais ist – wie der Name schon sagt – französisch angehauchtes Café und Laden in einem. (Fast) Alles, was man hier findet, lässt sich auch kaufen: Möbel, Schmuck, Kindersachen und sogar Kosmetik. Dank des Inventars aus den 1920ern fühlen wir uns hier jedes Mal ein bisschen wie in einem Antiquitätenladen mit sehr hohem Wohlfühlfaktor. Die Speisekarte kann sich auch gut sehen lassen: es gibt hausgemachte Kuchen wie Gateau au Chocolat oder Tarte Tatin, verschiedene Panini, eine Tagessuppe und natürlich Croissants zum Frühstück. Packt euch am Besten ein Buch ein und lasst euch von der schönen Stimmung im Café berieseln.

Lohner & Grobitsch

Sandtnerstraße 5
80339 München
Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag & Sonntag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ihr seid hungrig, aber nicht in Restaurant-Laune? Dann empfehlen wir euch einen Stopp im Café Lohner und Grobtisch. Wenn wir davon sprechen, dass es hier herrlich unaufgeregt zugeht, meinen wir das im allerbesten Sinne. Das Café bietet euch morgens leckeres Frühstück wie Rührei oder Pancakes, zur Mittagszeit eine wechselnde Wochenkarte mit warmen Gerichten und für zwischendurch stehen immer Kaffee & Kuchen bereit. Ein Fun Fact zum Schluss: Während das Café Marais mit Textilwarenvergangenheit dient, war das Lohner & Grobitsch über 40 Jahre lang ein Lebensmittelladen.

Einkaufen & Bummeln

Weißer Rabe

Second Hand
© Unsplash / Anastase Maragos
Landsbergerstraße 146
80339 München
Mo–Fr: 10.00 bis 18.00 Uhr
Sa: 10.00 bis 15.00 Uhr

Ihr seid gerade dabei, eure Wohnung neu einzurichten? Dann solltet ihr einen Abstecher in das Gebrauchtwarenhaus vom Weißen Raben machen. Hier gibt's wirklich alles, von Möbeln über Geschirr, von Büchern über Deko und Textilien. Außerdem könnt ihr Elektrogeräte ergattern, die allesamt von den Mitarbeiter:innen geprüft sind. Mit eurem Einkauf tut ihr nicht nur eurem Geldbeutel und der Umwelt etwas Gutes, sondern unterstützt auch langzeitarbeitslose Menschen, die der Weiße Rabe als eines der größten Inklusions- und Beschäftigungsunternehmen in Oberbayern betreut und beschäftigt.

heißeliebe

Parkstraße 4
80339 München
Dienstag - Samstag 12:00 - 19:00 Uhr

Wofür wir heiße Liebe empfinden? Den gleichnamigen Concept Store in der Parkstraße mit der Hausnummer vier – inklusive Besitzerin Phaedra. Hier findet ihr die Zuckerstücke für eure Wohnung und den Kleiderschrank: Keramikfließen, Kerzen, Prints, Socken, faire Shirts & Hoodies, Bücher und vieles mehr. Bringt Zeit mit, denn es gibt viel zu entdecken. Und bei Fragen wendet euch an Inhaberin Phaedra – die hilft euch nicht nur, sondern weiß auch noch viel Interessantes zu den über 60 kleinen Labels zu erzählen, die es mittlerweile in der heißenliebe zu entdecken gibt.

Tischerie

Tischerie
© Tischerie
Kazmairstraße 33
80339 München
Dienstag, Donnerstag, Freitag 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag 9:00 - 15:00 Uhr

Ihr braucht mehr Trockenblumen in eurem Leben? Dann seid ihr in der Tischerie genau richtig, denn die Auswahl an Trockenblumen aller Art ist hier besonders groß. Neben Trocken- und Schnittblumen findet ihr hier auch Zimmerpflanzen, Sukkulenten, Kakteen und Blumentöpfe in verschiedensten Farben und Größen.

Lono vegan deli

Kazmairstraße 38
80339 München
Montag bis Mittwoch & Samstag 9:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag & Freitag 9:00 Uhr – 19:00 Uhr

Vegan kann ganz einfach sein – das beweist das Lono Vegan Deli. Der auf vegane Lebensmittel spezialisierte Markt in der Kazmaierstraße ist eine wahre Bereicherung für alle Veganer:innen und jene, die viel Freude an Seitan & Co in ihrem Essen haben. Das Angebot umfasst Grundnahrungsmittel, täglich frisches Obst & Gemüse, Käse und Backwaren. In der Theke findet ihr außerdem verschiedene hausgemachte Mahlzeiten und Snacks, sowie frische Säfte und Smoothies zum Mitnehmen.

Flanieren & Spazieren

Westpark

Kein Geheimtipp aber so herrlich abwechslungsreich, dass er einfach mit auf diese Liste musste: der Westpark. Ist der nicht in Sendling? Ja, hauptsächlich, aber er erstreckt sich von der Schwanthalerhöhe im Westend bis nach Obersendling. Also rein damit in unsere Liste! Hier findet ihr jede Menge Liegeflächen, eine designierte Grillarea, ausreichend Gastro-Angebote, die kleine Gerichte zum Mitnehmen anbieten wie beispielsweise das Gans am Wasser, einen See, eine asiatische Gartenanlage und ein Open Air Kino (Kino, Mond & Sterne). Sprich: Eine große Auswahl an ziemlich einzigartigen Spots und jede Menge grüner Fläche zum Rumfläzen.

Georg-Freundorfer-Platz

Geroltstraße 24
80339 München

Auch einen beeindruckenden Spielplatz mit ganz viel Kletterspaß und umliegenden Cafés für alle Erwachsenen hat das Westend zu bieten. Dafür müsst ihr an den Georg-Freundorfer-Platz, der von der Ganghofer-, Kazmair-, Gerolt-und Sandtnerstraße umrahmt wird. Was es dort auch gibt: Tischtennisplatten, bequeme Bänke und genug Platz im Gras für Picknickdecken. Und jeden Donnerstag von 10 bis 18 Uhr einen Bauernmarkt.