Ayayay, der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, doch die aufregende Energie Berlins bleibt ungebrochen, denn die Stadt hat auch im Herbst einiges zu bieten.

Von Festivals über Konzerte und Ausstellungen bis hin zu kulinarischen Genüssen und tollen Märkten - wir haben für euch die heißesten Events des Monats gesammelt. Taucht mit uns ein in die bunte Vielfalt der September-Highlights und lasst euch inspirieren, die kommenden Wochen in vollen Zügen zu genießen - Gästelistenplätze inklusive.

Pop-Kultur 2023 - Freitag

Pop-Kultur 2023 - Freitag
© Sandra Bernhardt / Hansepilz.de
Fr, 01.09.2023 17:00 Uhr
31,00 €

Am dritten Tag des Pop-Kultur Festivals erwarten dich Highlights wie Auftritte von Lola Marsh und Stella Sommer sowie die Pre-Release-Show von L Twills' Science-Fiction-Album. Andreas Dorau liest aus seinem Buch "Die Frau mit dem Arm". Es gibt vielfältige Konzerte, DJ-Sets, Kunstwerke und Diskussionen zu verschiedenen Themen. Nice!

10. KGB-Kunstwoche

10. KGB-Kunstwoche
© Nevin Aladağ: Jamming, 2022, 3-channel video installation, HD video, each audio channel mono, each film 6 min, Galerie: Schwartzsche Villa
Fr, 01.09.2023 15:00 Uhr
Eintritt frei

Die 10. KGB-Kunstwoche startet den Berliner Kunstherbst. Über 30 Galerien zeigen Werke von 350+ Künstlern, mit Fokus auf Themen wie Klimawandel und Flucht. Rahmenprogramm: KGB-Sounds, Touren und Workshops zur Diversität.

Berlin Chili Fest : Harvest Event @ Berliner Berg Brewery

Berlin Chili Fest : Harvest Event @ Berliner Berg Brewery
© Neil Numb
Sa, 02.09.2023 12:00 Uhr
Eintritt frei

Scharfes Essen, Craft Beer, Cocktails und Unterhaltung. Eintritt ist frei, Spenden willkommen. Es gibt Chili-Wettbewerbe, Hot-Sauce-Verkostungen, Live-Musik, Zirkusvorführungen und mehr. Hot, hot, hot.

Feel Your 90s! - Party

Feel Your 90s! - Party
© Feel Your 90s Party
Sa, 02.09.2023 23:59 Uhr
10,00 bis 12,00 €

Madonna, Depeche Mode, Whitney Huston. Bei dieser Party wird ganz sicher jeder große Hit gespielt! Wirf dich in deine schärfste Schlaghose oder pack den All-Denim Look aus. Wir schreiben dich auf die Gästeliste der 90er!

Weddingmarkt

Weddingmarkt
© Anna Bilger
So, 03.09.2023 11:00 Uhr
Eintritt frei

Dieser Markt ist einer der größten Kunst- und Designmärkte in Berlin. Jeden ersten Sonntag von Mai bis September finden auf dem Leopoldplatz 90 abwechselnde Aussteller, 10 Streetfood-Stände, Straßenmusik, Tanz und Kinderaktivitäten statt. Die Besucher können sich auf eine Vielfalt von Keramik, Schmuck, Fotografien, Mode und ausgefallenen Kunstobjekten freuen, alles „Made in Berlin“. Der Eintritt zum Markt ist frei und die neuen dreieckigen Stände werden dem Leopoldplatz einen künstlerischen Flair verleihen.

musical spheres

musical spheres
© Martha Rose
Di, 05.09.2023 21:00 Uhr
18,00 €

Drei exklusive Live-Performances unter dem Sternenhimmel. Bei der nächsten Veranstaltung treten NOVAA, Magic Island und GIRLWOMAN auf. NOVAA verbindet Synth-Pop und elektronische Klänge mit gesellschaftlichen Themen, während Magic Island ehrlichen Pop mit R&B-Elementen präsentiert. GIRLWOMAN fusioniert Indie und Elektro-Pop zu einem melancholischen Rave Pop. Die Künstler:innen werden von beeindruckenden 360°-Visuals begleitet, die ein einzigartiges Erlebnis schaffen.

ThxSoMch - präsentiert von Rausgegangen

Do, 07.09.2023 19:00 Uhr
25,00 €

Der aufstrebende Künstler aus Toronto kommt im September nach Deutschland. 90er Jahre Sound meets modernen SoundCloud-Rap der 2000er Jahre - 100% Zeitgeist. In weniger als einem Jahr hat er fast eine halbe Milliarde Streams erreicht. Wir verlosen Tickets.

Fashion Show - Uriel Yekutiel präsentiert israelische/jüdische Designer

Do, 07.09.2023 20:00 Uhr
59,00 €

Am Salzufer findet eine Modenshow im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Berlin statt, die jüdische Designer:innen präsentiert. Es werden zeitgenössische und nachhaltig produzierte Modekreationen gezeigt, darunter etablierte israelische Unternehmen und Start-Ups. Die Veranstaltung wird von Uriel Yekutiel moderiert und von Re-Fresh Global unterstützt. Die Show ehrt die einstige jüdische Modemetropole Berlin und stellt Designer:innen wie Doron Ashkenazi, Lubov Malikova, Chana Marelus, Yaniv Persy und Sharon Tal vor.

Absolut Born To Mix

Absolut Born To Mix
© TERENCE LISTER - FILM- & MEDIENPRODUKTION-
Fr, 08.09.2023 20:00 Uhr
Infos an der AK

Eine Veranstaltung, die das Unvorhergesehene feiert und kreative Zusammenarbeit fördert - verschiedene performativen Künsten wird hier Raum gegeben. Das interdisziplinäre Programm umfasst Musik, Tanz, Performance und kulinarische Highlights an den Bars - und das alles unterstützt von Absolut.

LOLLAPALOOZA BERLIN

LOLLAPALOOZA BERLIN
© Johannes Riggelsen
Sa, 09.09.2023 11:00 Uhr
109,00 bis 189,00 €

Endlich wieder Lolla: Wir haben das Line-Up für 2023 schon mal gecheckt und können dir versprechen: es wird heißer als der Sommer in der Hauptstadt. Mit Zara Larsson, The Blaze, David Guetta oder Futurebae. Wir sehen uns dort!

18. filmPOLSKA: Night of Shorts

18. filmPOLSKA: Night of Shorts
© Filip Jakubowski
Sa, 09.09.2023 20:00 Uhr
- €

Dieser Teil des Festivals zeigt verschiedene Kurzfilme, darunter Komödien, Animationen und persönliche Geschichten. Themen reichen von Philosophie bis zu persönlichen Entscheidungen und unterschiedlichen Perspektiven auf die Welt.

Amaarae - präsentiert von Rausgegangen

Amaarae - präsentiert von Rausgegangen
© Josh Croll
Sa, 09.03.2024 20:00 Uhr
18,00 €

Mach dich bereit für eine musikalische Offenbarung, denn Amaarae, die ghanaianische Ausnahmekünstlerin, kommt nach Berlin, um ihr brandneues Album "Fountain Baby" vorzustellen. Ihre Mischung aus R&B, Soul und Afrobeat hat bereits die Herzen von Millionen erobert – Jetzt ist auch deins dran!

POSITIONS Berlin Art Fair 2023

POSITIONS Berlin Art Fair 2023
© POSITIONS 2022, photo by Clara Wenzel-Theiler - courtesy of POSITIONS
Do, 14.09.2023 18:00 Uhr
10,00 bis 20,00 €

Jubiläumsjahr: 10 Jahre! Im Rahmen der Berlin Art Week zeigen verschiedene Galerien aus der ganzen Welt in einem alten Hangar des Flughafens in Tempelhof moderne und zeitgenössische Kunst. Staunt über künstlerische Vielfalt in gewohnt schöner, industrieller Atmosphäre. Gewinne VIP Tickets!

Christine and the Queens

Christine and the Queens
© Paolo Roversi
Do, 14.09.2023 20:00 Uhr
38,00 bis 40,00 €

Non -binary superstar: Mit einem einzigartigen Mix aus Tanz, Konzert und Musical hat er:sie die Popkultur neu definiert und bringt jetzt mit seiner:ihrer neuen Platte frischen Wind auf die Bühne. VORFREUDE 3000.

RUEL - präsentiert von Rausgegangen

Fr, 15.09.2023 19:00 Uhr
39,75 €

Wenn du Ruel noch nicht kennst, dann wird es höchste Zeit! Sein Sound klingt neu und trotzdem vertraut, seine Lyrics leicht und trotzdem deep. Mach bei unserer Verlosung mit uns sicher dir mit etwas Glück free Tickets!

Sonntags im gART.n by Frida Darko

Sonntags im gART.n by Frida Darko
© Johannes Wockenfuss
So, 17.09.2023 14:00 Uhr
12,50 bis 15,00 €

ITALIAN MARKET BERLIN

ITALIAN MARKET BERLIN
© Italian Events Berlin
Sa, 16.09.2023 12:00 Uhr
5,00 €

Mit Live-Acts, italienischen DJs und einem bunten Orogramm verspricht das Festival ein Wochenende voller Genuss. Besucher:innen können typisch italienische Spezialitäten an Foodtrucks und Ständen probieren, an Pizza-Workshops teilnehmen, exklusive Weine & Longdrinks testen. Amore.

Dreamer Isioma - präsentiert von Rausgegangen

Do, 28.09.2023 19:00 Uhr
26,10 €

Pitchfork nominierte seine letzte Platte, als er der wichtigsten 2022: der Chicagoer Musik-Held, hat den TikTok-Ohrwurm "Sensitive" rausgehauen und lässt uns nicht mehr los. Check das Konzert in der kleinen Venue in Prenzlauer Berg, bevor der Hype real wird.

Geht es dir gut?

Geht es dir gut?
© Thomas Aurin
Fr, 29.09.2023 20:00 Uhr
12,00 bis 40,00 €

Unfassbar witzig. Ein Stück, was den guten, alten Humor der Volksbühne nicht hätte besser treffen können. Neben einer Rakete wartet ein beeindruckendes Solo von Fabian Hinrichs auf dich.

The National - präsentiert von Rausgegangen

The National - präsentiert von Rausgegangen
© FKP Scorpio / Facebook
Sa, 30.09.2023 20:00 Uhr
67,00 €

Unbändige Glückshormone, seitdem die Band um die beiden Dessner-Brüder neue Musik und jetzt noch zwei Live-Gigs angekündigt haben. Was muss man noch zu diesen fünf Herren sagen, wenn man zwischen Leonard Cohen, Joy Division oder Nick Cave auf einem Treppchen steht? Kommt und seht selbst.