Diese Flohmärkte in Köln finden ab sofort wieder statt

Bei dir haben sich so einige Dinge über die letzten Monate angesammelt, die du unbedingt loswerden musst? Oder hast du mal wieder Bock, Schätze im Krempel von anderen zu entdecken? Sei es wie es will, wir haben da ein paar gute Neuigkeiten für dich: Ab dem 9. Juni öffnen die Kölner Flohmärkte wieder! Wir verraten dir, wo du ab sofort stöbern kannst - natürlich alles unter entsprechenden Hygieneauflagen. 

Kölner Norden

Bazar de Nuit – on stage !

Flohmarkt mal anders und besonders coronakonform: Im Odonien steigt eine Flohmarkt-Auktion von der Bühne aus. So wird das Ergattern von Second-Hand-Schätzen doch gleich viel spannender!

WANN? 20. Juni, 15 Uhr

WO? Odonien

 

Flohmarkt Nippes

Ob Antiquitäten oder Trödel – bei über 150 Händler:innen ist das Angebot vielversprechend.

WANN? 20. Juni, 18. Juli, 15. August, 26. September, 17. Oktober, 5. Dezember

11-18 Uhr

WO? Wilhelmplatz, Nippes

 

 

Flohmarkt an der Galopprennbahn

Ein Klassiker unter den Kölner Flohmärkten: schon seit 20 Jahren wird hier dreimal wöchentlich gestöbert und gefeilscht.

WANN? ab dem 9. Juni 2021 jeden Mittwoch, Freitag und Samstag ab 7-14 Uhr

WO? Scheibenstraße 40, Parkplatz der Galopprennbahn Köln-Weidenpesch

Trödelmarkt Alte Feuerwache

CDs, Bücher, Haushaltswaren oder schicke Möbelstücke – auf dem Flohmarkt in der Alten Feuerwache findet man immer was.

WANN? 27. Juni, 22. August, 5. September, 12. September (Bücherflohmarkt), 25. September, 10. Oktober

10-17 Uhr

WO? Alte Feuerwache Köln

Flohmarkt Riehler Gürtel

Fast wie ein Flohmarktbummel in Frankreich: Entlang einer Allee findet regelmäßig der Bücher-, Sammler- und Trödelmarkt mit über 150 Aussteller:innen statt.  

WANN? 11. Juni, 13. Juni, 11. Juli, 8. August, 12. September, 3. Oktober, 28. November

11-18 Uhr

WO? Riehler Gürtel, zwischen Amsterdamer Straße und Stammheimer Straße

Antik&Design in der Flora

Eintritt 5 €

WANN? 11. Juli & 3. Oktober, 11-18 Uhr

WO? Flora Köln

Innenstadt

Büchermeile in der Altstadt

Von Büchern, Vinyl und CDs bis hin zu Drucken und Schildern – hier schlägt das Sammler:innen-Herz höher.

WANN? 12.-13. Juni

WO? Rheinuferpromenade Altstadt

Flohmarkt Altstadt

Diesen Flohmarkt gibt es schon seit über 50 Jahren und damit ist er sogar einer der ältesten in ganz NRW. Mehr als 150 Aussteller:innen kommen aus ganz Deutschland und den Nachbarländern und verkaufen alles von Trödel bis Antiquitäten.

WANN? 26.-27. Juni, 24.-25. Juli, 21.-22. August, 19. September, 23.-24. Oktober

WO? Rheinpromenade in der Altstadt

Lifestyle-Flohmarkt Rheinauhafen

Hier gibt’s vor allem Mode, modernen und antiken Schmuck, aber auch viel Kunst und Designschätze.

WANN? 3.-4. Juli & 28.-29. August

11-18 Uhr

WO? Rheinauhafen

Antikmarkt Neumarkt & Rudolfplatz

Du liebst Antiquitäten und Klassiker aus den 50er bis 70er-Jahren? Dann bist du hier richtig!

NEUMARKT: 3.-5. September & 15.-17. Oktober, 11-18 Uhr

RUDOLFPLATZ: 8.-10. Oktober, 10-18 Uhr

Antik&Design im Gürzenich

Eintritt 5 €

WANN? 31. Oktober, 11-18 Uhr

WO? Gürzenich

Kölner Süden

Flohmarkt Südstadt

Mit seiner Tradition seit über 40 Jahren DER Klassiker unter den Kölner Flohmärkten und mit über 300 Händler:innen auch einer der größten. Hier muss man mal gewesen sein, denn das Angebot reicht von Antiquitäten und Raritäten, Second-Hand-Kleidung, alten Platten und Büchern bis zu allerhand Krempel, von dem du noch nicht wusstest, dass du ihn brauchst.

WANN? 4. Juli, 1. August, 5. September, 10. Oktober, 7. November

11-18 Uhr

WO? Vorgebirgsstraße, großer Parkplatz zwischen Südstadion und Volksgarten

Lifestyle-Flohmarkt Rodenkirchen

Wie im Rheinauhafen gibt‘s hier nicht nur Kunsthandwerk, Mode und antiken Schmuck, sondern auch Designliebhaber:innen kommen auf ihre Kosten.

WANN? 8. August, 11-18 Uhr

WO? Maternusplatz, Rodenkirchen

Antikmarkt Rodenkirchen

Hier gibt’s die hochwertigsten Antiquitäten, vorbei schauen lohnt sich!

WANN? 26. September

WO? Maternusplatz, Rodenkirchen

Martinsmarkt: Antik- und Lifestylemarkt

WANN? 6. November 17-20 Uhr & 7. November 10-18 Uhr

WO? Maternusplatz, Rodenkirchen

Floh- und Antikmarkt am RheinEnergie-Stadion

Mehrmals im Jahr mal abseits vom sonstigen Stadiontrubel durch Antiquitäten und Trödel stöbern... schön!

WANN? 19.-20. Juni & 17.-18. Juli

WO? Rückseite des Stadions, Eingang Junkersdorferstraße, gegenüber der Jahnwiese

Markt für gutes Leben

Du interessierst dich für einen nachhaltigen Lifestyle und möchtest auf dem Gebiet neue und spannende Produkte kennenlernen? Beim „Markt für Gutes Leben“ triffst du auf ein buntes, gleichgesinntes Publikum sowie innovative Aussteller und Unternehmer, die sich das Thema Nachhaltigkeit zu Herzen nehmen. Zu entdecken gibt es Kunst & Design, Fair Fashion & Vintage, Naturkosmetik und Lebensmittel aber auch Workshops und Talks, zum Beispiel über den Umgang mit Konsumgütern. Dank vegetarischem und veganem Street Food wirst du auch kulinarisch bestens versorgt.

WANN? 18. September 12-20 Uhr & 19. September 10-18 Uhr

WO? Radstadion, Müngersdorf