FOTO: © Foto: Daniel Rosenthal. © VG Bild-Kunst, Bonn 2016

DAS KAPITAL

ah_art schuld - territorium - utopie

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Im Schatten der seit 2007 währenden Finanzkrise untersucht die Ausstellung das Wesen des Wertvollen. Poetisch bis essayistisch, raum- und epochenübergreifend kreist sie um Joseph Beuys’ wegweisendes Werk »DAS KAPITAL RAUM 1970– 1977« (1980), das erstmals in Berlin zu sehen ist. Mit Kunstwerken und Musik, mit Filmen und Objekten aus aller Welt formuliert sie die dringliche Frage, was Kapital war und ist – vor allem aber, was es sein könnte.

Laufzeit: 2. JUL—6. NOV 2016
Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 10 – 18 Uhr, Do 10 – 20 Uhr, Sa + So 11 – 18 Uhr

Location

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart
Invalidenstr. 50-51
10557 Berlin

Organizer

Berlin Art Week
Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!