FOTO: © Copyright Rita Kohmann, Quelle Browse Gallery

WENN DIE NACHT AM TIEFSTEN. TON STEINE SCHERBEN IN IHRER ZEIT. Ausstellung & Foto - Installation.

TAGESTIPP Ausstellung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die Geburtstagsjubiläen 50 Jahre Ton Steine Scherben und 70 Jahre Rio Reiser sind Anlass der zweiteiligen Ausstellung, die die BROWSE GALLERY im Rahmen des Festivals vom 11. Juni bis 4. Juli im und vor dem Kunstquartier Bethanien in Berlin-Kreuzberg präsentiert.



Ein Teil der Ausstellung ist Open-Air: Zu sehen sind die Scherben in ihrer Zeit in einer Foto-Installation draußen unter freiem Himmel, im Rondell des Parks vor dem Bethanien. Im Inneren des Rondells befinden sich scherbenförmig angeordnete Bildinseln mit großflächigen Fotos von Mitgliedern und Umfeld der Band inmitten von Aufnahmen zur Zeitgeschichte in West-Berlin und woanders. 



Indoor, im Projektraum des Bethanien treffen BesucherInnen auf Installationen, Objekte und Fotografien, die pointiert ausgewählte Erfahrungs- und Entwicklungsmomente der Band erlebbar machen. Kommentiert werden diese aus subjektiver Perspektive von Mitgliedern der Band, der Scherben-Community und anderen ZeitgenossInnen in kurzen Text-, Audio- und Videostatements.

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

Kunstquartier Bethanien / Studio 1
Mariannenplatz 2
10997 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin