FOTO: © Lässez Faire

LÄSSEZ FAIRE COLOGNE

TAGESTIPP Ausstellung

Wir verlosen 3x2 Tickets - schreib uns einfach eine Mail an viel.glueck@rausgegangen.de:

Tickets Gewinnen

Du bist ein großer Fan vom Konzept der Museumsnacht? Dann haben wir hier ein brandneues Kulturnacht-Format, das dich definitiv interessieren wird: Eine Nacht voller Überraschungen, die dir die Kulturszene Kölns von einer ganz neuen Seite zeigt.

Lässez Faire verteilt eine gute Hand voll genreübergreifender Kulturveranstaltungen in der ganzen Stadt und stellt für jede:n Besucher:in eine ganz individuelle Route zusammen. Welche drei Veranstaltungen du besuchen wirst und wo sie stattfinden, erfährst du aber erst kurz vor Beginn - alles also streng geheim.

Na gut, das Thema des Abends dürfen wir dir schon mal verraten: “Kunst der Resilienz - Resilienz der Kunst”. Mehr aber auch nicht.

Das sagt der Veranstaltende:

Kennt Ihr das nicht auch? Es ist Freitag Abend, Ihr habt Lust auf Kunst & Kultur und dann trefft Ihr Euch mit Euren Freunden dort, wo Ihr auch sonst immer seid: gleiches Museum, gleiches Theater, gleicher Club? Daran ist nichts auszusetzen, aber Neues entdecken werdet Ihr so vermutlich nicht.

Unser Format Lässez Faire Cologne bietet einen Ausweg. Denn hier obliegt es nicht Eurer eigenen Planung, was Ihr erleben werdet. Von uns bekommt Ihr eine individuell kuratierte Route durch die Nacht. Ein kleines Wohnzimmerkonzert um 19 Uhr, Performance Art um 21 Uhr und zu guter Letzt ein DJ-Set? Vielleicht so, vielleicht auch ganz anders. Wir überraschen Euch mit unserer persönlichen Kultur Sneak Preview. Jedes Ticket verspricht eine andere Nacht.

Die Lässez Faire Cologne (LFC) ist ein genreübergreifendes Kunstereignis, das am 13.08.2021 parallel an unterschiedlichen Kulturorten und im öffentlichen Raum in Köln stattfinden wird. Im Zentrum der LFC steht der überraschende Charakter der künstlerischen Positionen aus den Sparten Darstellende Kunst, Literatur, Medienkunst, Bildende Kunst und Musik und ein damit verbundenes exploratives Besuchserlebnis. Ihr erhaltet im Vorhinein keinerlei Informationen darüber, welchen Genres Ihr während der Veranstaltung begegnen werdet. Außerdem verraten wir Euch erst unmittelbar vor der Veranstaltung, wo es losgeht... Klingt spannend, oder?

Mit einem Ticket erlebt Ihr insgesamt drei künstlerische Darbietungen in einer Nacht, wobei es zahlreiche unterschiedliche Darbietungen und Locations zu entdecken gibt. Neben anspruchsvollen künstlerischen Inhalten, bietet die Lässez Faire die Möglichkeit, Köln neu zu entdecken. Das Programm führt Euch unter anderem in alte Fabrikhallen, Bunker und ein ehemaliges Bordell. Eurem Entdecker-Geist sind keine Grenzen gesetzt.

Mit einem Premiumticket kannst du sogar vier Orte und eine Aftershowparty mit den Künstler:innen und Leiter:innen der Locations besuchen.

Wie geht es nach dem Ticketkauf weiter?

Kurz vor dem 13. August erhalten alle Gäste eine individuelle Nachricht, in der sie Treffpunkt und Uhrzeit der ersten künstlerischen Darbietung erfahren. Da die Lässez Faire Cologne an unterschiedlichen Orten in Köln stattfindet, erhalten die Gäste verschiedene Startpunkte zugeteilt. Nach der ersten Darbietung erfahrt Ihr, wo und wann es weitergeht. Was Ihr während der Lässez Faire erlebt, bleibt ein Geheimnis. 

Wie sieht es mit den Corona-Regelungen aus?

Wir begegnen der Pandemie mit ausreichend Abstand und viel frischer Luft. Zwischen den einzelnen Darbietungen bist Du draußen unterwegs, unsere Locations sind groß und luftig und die Anzahl der Tickets ist stark begrenzt. Denn Kultur ist mit Sicherheit am schönsten!

Allein durch die Nacht, ist das möglich?

Egal ob als Gruppe oder alleine, die Lässez Faire ist eine wunderbare Möglichkeit, die Kulturszene Kölns zu entdecken. Gruppen sollten ihre Tickets unbedingt zusammen buchen, damit sie den Abend auch zusammen verbringen werden. Alternativ könnt Ihr uns einen Hinweis geben, sodass wir Euch als Gruppe zusammensetzen.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, ein Get-Together-Ticket zu erwerben. Hierbei wirst Du mit anderen Lässez-Faire-Gästen auf die gleiche Route geschickt, sodass Ihr Euch kennenlernen könnt und die Kunst gemeinsam genießt.

Ermäßigungen & Early Bird Tickets

Early Bird Tickets gibt es so lange der Vorrat reicht. Ermäßigungen erhalten Kin­der bis 18 Jahre, Men­schen mit ein­er Beeinträchtigung (50% GdB), Be­gleit­per­sonen von Men­schen mit Beeinträchtigungen, Studierende und Kölnpass-Inhaber*innen. Das er­mäßigte Tick­et gilt nur in Verbin­dung mit dem ent­sprechend gülti­gen Nach­weis.

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!