Open Deck Cologne Music Days: Modularfield presents Foam and Sand, Delhia de France + Support

TAGESTIPP Konzert Open-Air

Open Deck Music Days: Modularfield presents Foam and Sand, Delhia de France + Support

Den Auftakt unserer dreiwöchigen Klangreise bildet ein Showcase des Kölner Labels Modularfield, das uns einlädt innezuhalten und tief in uns selbst zu hören.
„Deep Listening“ nennt sich die Performance des Künstlers „Foam and Sand“ aka Robot Koch und bietet Ambient nicht nur zum Hören, sondern vielmehr zum Erleben mit allen Sinnen.
Im Anschluss treibt die Stimme von Delhia de France das Publikum vor sich her zu ungeahnten emotionalen Erlebnissen, wenn sie scheinbar mühelos von etherisch-beschwörend bis intensiv sämtliche Zwischenräume von Hell und Dunkel sowie Sanft und Intensiv erforscht.
Ein Abend für die Sinne, berauschend intensiv – das erwartet uns zum Auftakt im Jugendpark.

✫✫ Foam & Sand
www.instagram.com/foam_and_sand 
www.robotsdontsleep.com
https://www.treesandcyborgs.com/

✫✫ Delhia de France
www.delhiadefrance.com 
www.instagram.com/delhia_de_france 
www.soundcloud.com/delhiadefrance
www.youtube.com/delhiadefrance

● Einlass 19:00
● Beginn: 20:00

Der Eintritt ist FREI!
Bei allen Veranstaltungen gilt trotzdem, dass ihr euch zwecks Nachverfolgbarkeit ein Ticket „kaufen“ und eure Kontaktdaten hinterlassen müsst. Hierfür zahlt ihr eine Reservierungsgebühr von 5€, die ihr vor Ort als Verzehrgutschein erstattet bekommt. Wer noch etwas übrig hat, darf diesen Betrag gerne zugunsten der Kölner Clubkultur, den Künstler*innen und einem karitativen Zweck noch erhöhen. Zutritt zur Veranstaltung erhaltet ihr nur mit tagesaktuellem Schnell- oder PCR-Test (keine Selbsttests). Das gilt bei uns zum Schutz aller auch für Geimpfte und Genesene. Diese können sich aber statt in einer 10er-Parzelle auch in einer großen Parzelle vor der Bühne ein
Ticket kaufen und hier ohne Maske und Abstand den Abend genießen.

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Open Deck Music Days: Modularfield presents Foam and Sand, Delhia de France + Support

Den Auftakt unserer dreiwöchigen Klangreise bildet ein Showcase des Kölner Labels Modularfield, das uns einlädt innezuhalten und tief in uns selbst zu hören.
„Deep Listening“ nennt sich die Performance des Künstlers „Foam and Sand“ aka Robot Koch und bietet Ambient nicht nur zum Hören, sondern vielmehr zum Erleben mit allen Sinnen.
Im Anschluss treibt die Stimme von Delhia de France das Publikum vor sich her zu ungeahnten emotionalen Erlebnissen, wenn sie scheinbar mühelos von etherisch-beschwörend bis intensiv sämtliche Zwischenräume von Hell und Dunkel sowie Sanft und Intensiv erforscht.
Ein Abend für die Sinne, berauschend intensiv – das erwartet uns zum Auftakt im Jugendpark.

✫✫ Foam & Sand
www.instagram.com/foam_and_sand 
www.robotsdontsleep.com
https://www.treesandcyborgs.com/

✫✫ Delhia de France
www.delhiadefrance.com 
www.instagram.com/delhia_de_france 
www.soundcloud.com/delhiadefrance
www.youtube.com/delhiadefrance

● Einlass 19:00
● Beginn: 20:00

Der Eintritt ist FREI!
Bei allen Veranstaltungen gilt trotzdem, dass ihr euch zwecks Nachverfolgbarkeit ein Ticket „kaufen“ und eure Kontaktdaten hinterlassen müsst. Hierfür zahlt ihr eine Reservierungsgebühr von 5€, die ihr vor Ort als Verzehrgutschein erstattet bekommt. Wer noch etwas übrig hat, darf diesen Betrag gerne zugunsten der Kölner Clubkultur, den Künstler*innen und einem karitativen Zweck noch erhöhen. Zutritt zur Veranstaltung erhaltet ihr nur mit tagesaktuellem Schnell- oder PCR-Test (keine Selbsttests). Das gilt bei uns zum Schutz aller auch für Geimpfte und Genesene.

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps