ISLANDMAN

TAGESTIPP Konzerte & Musik

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Anstelle einer Ticket-Einrichtungsgebühr geht 1,00 € je Ticket an die Clubstiftung. http://stiftung-private-musikbuehnen-hamburg.de/ ISLANDMANpräsentiert von JAZZHOUSE Entrückter Psych-Funk zwischen Krautrock und AfrobeatUnter dem Pseudonym Islandman zaubert der Istanbuler Produzent Tolga Böyük seit etwa neun Jahren entrückten Psych-Funk zwischen Krautrock und Afrobeat. Dabei vermengen sich blechern mechanische Texturen mit rauen Synthieflächen. Böyük schickt die Produktion auch gerne mal improvisatorisch auf Klangreise - beispielsweise nach Anatolien. Für seinen gefühlvollen Downtempo-Track „Anadolu“ ließ er sich durch ein Buch inspirieren, in dem Schwarz-Weiß-Fotos von Anatolien aus den 1940er und 1950er Jahren abgebildet waren. „Anadolu bedeutet Anatolien; das Wort kommt aus dem Griechischen - der Ort, wo die Sonne aufgeht“, ergänzt er. Für die Nummer benutzte er ein Balama, ein traditionelle

Location

KNUST Hamburg
Neuer Kamp 30
20357 Hamburg

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Hamburg!