FOTO: © Sandy Craus

ZWISCHEN KÖLN UND KONGO

Feste & Festival Literatur

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Eine Serie von Brandanschlägen hält die Domstadt in Atem. Judith Mertin und Markus Kaiser vom KK 11 stoßen an den Tatorten auf das seltene Metall Tantal, das in pulverisierter Form hochexplosiv und wichtigster Bestandteil der Telekommunikations- und Medizintechnik ist. Auf dem Weltmarkt ist der verrufene Stoff Milliarden wert und Industriekonzerne gehen für ihn über Leichen. Die blutige Spur des kostbaren Guts führt Judith Mertin in die Kölner Innenstadt und bis in ihr Heimatland Kongo … Lernen Sie den Autor Marco Hasenkopf mit seinem politisch engagierten Krimi „Köln 300° C“ kennen, der mit Klischees spielt und seinen Protagonisten Ecken und Kanten erlaubt. Eine Veranstaltung der Emons Verlag GmbH.

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!