FOTO: © Lisa-Marie Mazzucco

Juilliard String Quartet

Konzerte & Musik konzert Klassik Konzert Anderes Kammermusik

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Nicht geplant das Juilliard Quartett, sondern das Schumann Quartett ist zu Gast an diesem Abend – und holt so sein ausgefallenes Konzert vom vergangenen Oktober nach. Im Quartett der drei Schumann-Brüder Erik und Ken (Violine) sowie Mark (Cello) ist die Bratschenstimme als einzige nicht familienintern besetzt – seit Herbst spielt Neuzugang Veit Hertenstein an der Viola mit. Bei uns musizieren sie Haydns berühmtes „Kaiserquartett“, in dessem zweiten Satz der Komponist die von ihm geschaffene Nationalhymne „Gott erhalte Franz, den Kaiser" als Thema variiert, sowie das anspruchsvolle zweite Quartett von Brahms, das der als schwere Geburt bezeichnete. Große Vorgänger wie Haydn waren ihm immer präsent und ließen ihn immer wieder zweifeln. Zum Glück für alle Streichquartette und ihr Publikum hat er aber nie aufgegeben!

Location

Konzerthaus Berlin
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin