FOTO: © Koch Films GmbH

A Pure Place

Film

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die Geschichte von Hygeia erzählen sich die Waisenkinder, die von dem geheimnisvollen Sektenführer Fust einst auf eine abgelegene griechische Insel gebracht wurden. Unter ihnen auch die Geschwister Irina und Paul, die im Dreck des Kellers unter der makellosen Villa ihres "Retters" hausen. Hier stellen sie eine spezielle Seife her, die den Sektenmitgliedern als Sakrament die absolute Reinheit bringen soll. Als Fust auf Irina aufmerksam wird und sie auserwählt, zu ihm zu ziehen, werden die Geschwister das erste Mal in ihrem Leben getrennt. Irina ist berauscht von der neuen Macht, die sie durch Fust erhält. Sie bemerkt nicht, wie Fust sein grausames Endspiel vorbereitet, in dem er ihr die tragende Rolle der Hygeia zugedacht hat: Sie soll die Welt vom Dreck befreien. Paul verspricht den anderen Kellerkindern, dass er den Kampf gegen den mächtigen Manipulator aufnehmen wird. Der Dreck soll die Reinheit besiegen – anders als es das Mysterienspiel weissagt. Die Dinge nehmen einen gewaltsamen Lauf.

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!