ALTSASU (THAT NIGHT)

Film

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Eines Nachts in einem Ort im baskischen Navarra, Altsasu, 2016. Vor einer Bar kommt es zu einer Schlägerei, ein Leutnant der Zivilgarde wird leicht verletzt. Jemand nimmt die Szene mit dem Handy auf. Zwei Jahre später stehen acht Beteiligte als mutmaßliche Terrorist.innen vor Gericht, nachdem sie bereits anderthalb Jahre in Untersuchungshaft saßen. Es sind alles junge Menschen, denen Nähe zur ETA vorgeworfen wird. Die geforderte Haftstrafe: insgesamt 375 Jahre Gefängnis. Der Film folgt über Jahre dem Prozess, der tendenziösen Berichterstattung, der politischen Instrumentalisierung des Falls. Auf der Seite der Angeklagten stehen die Familien und Freunde, der große Zusammenhalt in Altsasu. Ein eindringlicher Bericht über einen schockierenden Justizfall. Samay Claro  

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!