FOTO: © Marc Kemper

arc gallery VERNISSAGE #1

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Ein neuer Kunstort für’s Ruhrgebiet. Der Club als Ort der Begegnung und Kunst als Medium der Spekulation erkunden beide Welten außerhalb dessen, was wahr, gesetzt und berechenbar ist. Die ARC GALLERY windet sich durch die Kellergewölbe des Tresor.West – Tag und Nacht erkundet sie die Fugen zwischen Clubkultur und künstlerischem Diskurs. Geladene Künstler*innen bespielen in mehreren Phasen die Alkovenbögen, die Gänge, die Nischen, füllen den Club mit Ideen und experimentellen Grenzgängen.

Die ausgestellten und teilweise ortsspezifisch entstehenden Werke gehören zu jeder Clubnacht des Tresor.West – zu regelmäßigen Sonderöffnungsterminen öffnet sich die arc gallery auch Tags für Führungen, Talks, Screenings, Performances und Workshops.

DYSFUNCTIONAL PERFECTION untersucht die Ästhetik des Nicht-Funktionierens, des Falsch-Seins, des Absurden. Die arc gallery lädt zu einer Studie der Zweckentfremdung ein – zum schnellen Sketch, zum vorlauten Wort, zur Demo Version einer Zukunft, die noch in der Betha ist.

Die arc gallery wird kuratiert und durchgeführt von Daniela Berglehn und Viviane Lennert, in enger Zusammenarbeit mit den Künstler*innen, dem Tresor.West Team und der Club Community.

Die arc gallery wird gefördert von dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft Nordrhein-Westfalen, dem Clubfonds der Stadt Dortmund und Neue Künste Ruhr.

Location

Tresor.West
Phoenixplatz 4
44263 Dortmund

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Dortmund!