FOTO: © links im Bild

Bergen Philharmonic

Konzerte & Musik Konzerte Klassik

Das sagt der/die Veranstalter:in:

VÍKINGUR ÓLAFSSON

EDWARD GARDNER

BERGEN PHILHARMONIC ORCHESTRA

Maurice Ravel „La Valse“ – „Poème chorégraphique“ für Orchester


Mark Simpson Konzert für Klavier (deutsche Erstaufführung, Auftragswerk des London Philharmonic Orchestra, des Bergen Philharmonic Orchestra und der Philharmonie Essen)


Sergej Rachmaninow „Sinfonische Tänze“, op. 45


Herrscht ein Mangel an hervorragenden jungen Komponist*innen? Von wegen. Der aus Liverpool stammende Mark Simpson etwa ist ein treffendes Beispiel dafür, wie man bereits mit jungen Jahren in die Elite der bedeutendsten zeitgenössischen Komponist*innen vordringen kann. Nach mehreren erfolgreichen Solo-Konzerten, darunter für Geige und Cello, hat Simpson nun ein neues Klavierkonzert geschrieben, unter anderem im Auftrag der Philharmonie Essen. Solist ist Víkingur Ólafsson, der Pianist, dem in dieser Spielzeit das Künstlerporträt der Philharmonie Essen gewidmet ist. Diesmal gastiert er mit dem Bergen Philharmonic Orchestra und seinem enthusiastischen Chefdirigenten Edward Gardner. Er schätzt den „besonderen Klang des Orchesters“, der nach seinem Ermessen wienerisch klingt und zugleich norwegisch geprägt ist.

Location

Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 4
20457 Hamburg

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Hamburg!