Bergvisionen – „Ohne Geld zu Fuß von München nach Tibet“

Das sagt der/die Veranstalter:in:



In der Vortragsreihe des Alpenvereins München & Oberland — „Bergvisionen“ — berichtet Stephan Meurisch heute über seine ganz besondere Reise. Nämlich wie er ohne Geld und zu Fuß von München nach Tibet gewandert ist. Er kündigte dafür seinen Job, und ging einfach los. Ein Weg von 13.000 km lag vor ihm. Seine Erkenntnis auf diesem Weg: nicht das Reisen ohne Geld war die Challenge, sondern ganz andere Umstände forderten ihn viel mehr. Welche das genau waren, das erzählt er euch heute Abend im Augustiner-Keller.


Kostenloser Eintritt für Mitglieder des Alpenverein München & Oberland – DAV und Gäste!


Location

Augustiner-Keller,

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in München!