FOTO: © Marion Luise Buchmann

Berührung 0.2.3

Ausstellung Bildung Kunst Literatur Tanz
Das sagt der/die Veranstalter:in:

Pressenotiz  zur  Ausstellung und

Die Ausstellung Berührung 0.2.3 wird innerhalb der 10. EMOP 2023 touch. als Sonderausstellung der GEDOK Berlin stattfinden.

Vernissage:                        Fr.  24. Februar 2023 um 19.00 Uhr

Sonderöffnung:                 Do. 02. März 2023 um 18.00 Uhr            

Finissage:                            So. 02. April 2023 ab 16.00 Uhr

fühlen spielen tanzen      Tango Improvisationen

          mit Petra Lehnardt-Olm und Ulrich Mex ab 17 Uhr

 

Die Erfahrungen und Auswirkungen der physischen und psychischen Isolation, die als Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie dienen sollten, werden nun als Folgen spürbar, sichtbar und erfahrbar. Über die Fotografie besteht eine Möglichkeit der Öffnung der eigenen und kollektiven Wahrnehmung.Die hier präsentierenden Künstlerinnen haben ihre persönliche Bildsprache gefunden, mit der sie sich selbst und gegebenenfalls die Betrachter*innen im Innen und im Außen „an-rühren“. Berührung ist ein Grundbedürfnis, welches über den Tastsinn hinaus alle weiteren Sinne des Menschen einbezieht. Inwieweit wir uns berühren lassen, insbesondere durch die Fotografie, hängt davon ab, wie Betrachter*innen und Fotograf*innen zueinander finden, um über sich hinauszuwachsen – für alles, was noch kommt – zu sensibilisieren.

Vernissage am 02.03.2023 um 19.00 Uhr

 

24.02. 2023 – 02.04.2023

Öffnungszeiten: Mi. - So.       14.00 - 18.00 Uhr

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!