FOTO: © Literaturhaus Hamburg

Best-of U20 Poetry Slam

Gesprochenes Lesungen Bühnenkunst & Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:

BEST-OF U20 POETRY SLAM
Vier junge Poetinnen und Poeten im Kampf der Künste

Sie sind smart, wortgewandt und mutig. Sie brauchen keine Lautsprecher, ihre Stimmen sind längst stark genug. Ihre Meinungen erfrischender denn je. Deutlich und klar. Die Jugend von Heute. Die Köpfe von Morgen. Die Geschichten über alles, was war, ist und sein wird.

Vier der besten Poetinnen und Poeten treten im Wortgefecht gegeneinander an. Im großen Saal des Literaturhauses bitten wir die Crème de la Crème der Jungen Wilden der Slam-Szene auf die Bühne – die besten aus dem deutschsprachigen Raum unter zwanzig. Bei Redaktionsschluss steht das Line-up noch nicht fest, denn die großen Meisterschaften der U20 Poetry-Slam-Szene standen noch an und hier sollen wirklich die interessantesten Stimmen des Herbstes auftreten.

Moderiert wird dieses Spektakel der Poesie von niemand Geringerem als Mona Harry, die, selbst schon längst dem U20-Reigen entstiegen, zu den besten Poetry Slammerinnen des Nordens zählt.

Und Sie können bewerten – mit Punktetafeln von 0,0 bis 10,0. Welcher Beitrag hat sich in Ihrem Hirn verankert, welche Worte lassen Sie nicht mehr los, welcher Text ist der beste des Abends?

In Kooperation mit Kampf der Künste

Foto (Harry) (c) Jan Brandes

Location

Literaturhaus Hamburg
Schwanenwik 38
22087 Hamburg

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Hamburg!

Weitere Tipps für Hamburg