FOTO: © Café Unterzucker

CASINO FURIOSO: Klassik Matinée + Café Unterzucker + Kinderwerkstatt/Workshops

TAGESTIPP Verlosung Konzert & Musik klassik Workshop Familie workshops children families classical

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Letzter Tag des Festivals in der Villa Casino (Kinder in Begleitung von Erwachsenen müssen keinen Eintritt bezahlen)

 

Casino am Nordbad: Klassik Matinée: Chrysanthemen und andere Blüten der europäischen Romantik (France/AUSTRIA/SLOWENIA/MUNICH)

DE Fünf vielversprechende, jungeNachwuchsmusikerInnenmachen sich auf die Reise, um schließlich hier in München aufeinanderzutreffen. Die Leidenschaft zur Musik verbindet und führt zueinerweiteren-diesmal musikalische Reise von Puccinis Chrysanthemen bis hin zu Brahms ́Klarinettenquintett. Ein abwechslungsreicher Vormittag, geschmückt mit Blüten der europäischen Romantik.

EN Five promising young musicians set out on a journey to finally meet here in Munich. Their passion for music unites them and leads them on another musical journey, this time from Puccini's Chrysanthemums to Brahms' Clarinet Quintet. A multifaceted morning, adorned with blossoms of European romanticism.



„Nenn mich nicht mehr Häselein!“ - Café Unterzucker singt Tierlieder

Musik für humorbegabte Familien. - „Da weiß man: Jetzt wird alles gut." (Süddeutsche Zeitung)

DE Café Unterzucker - ihr Institut für ungesüßte Kinderkultur und unversäuerten Erwachsenenschmarrn ist kein Kaffeehaus, sondern eine Kapelle, und spielt live einerseits für Kinder, aber auch für Erwachsene mit kindlichem Gemüt. Die Texte stammen von Richard Oehmann, die Kompositionen von Tobias Weber. Die beiden Institutsleiter werden diesmal zusammen mit Anton Gruber im Trio auftreten. Das Trio-Programm besteht aus Urlaubsliedern, wie etwa dem Zeltlagerschlager „Bitte, Mammi, hol mich ab“. Es kommen aber auch sehr viele neue Tierlieder zu Gehör, schwungvolle Schmarrnschlager wie „Nenn mich nicht mehr Häselein“, ein trauriger Blues über den Puma, Enten-Oden, Sommerschwein-Balladen, das Lied vom Einhorn-Schnitzel oder auch die düstere Moritat „Geisterreiher“.

Richard Oehmann ist Autor und Puppenspieler, hauptberuflich Intendant von „Doctor Döblingers geschmackvollem Kasperltheater“, für das er zusammen mit Josef Parzefall singt, schreibt, spricht und Kinderhörspiele produziert. Seit 2018 ist er mit Stefan Betz Autor und Regisseur des Nockherberg-Singspiels. Tobi Weber spielt sehr viele Instrumente, aber nicht Schlagzeug, überdies komponiert er. Ansonsten ist er Theatermusiker (Münchner Kammerspiele, Residenztheater, etc), macht sehr Neue Musik mit "piano possibile" und auch mal Jazz. Seit 2018 ist er musikalischer Leiter des Nockherberg-Singspiels.Anton Gruber ist trotz strotzendem komischen und musikalischen Talents eine weitgehend unbekannte Rampensau. In der Besserwisser Blues Band spielt er seit zwanzig Jahren Blues Harp. Im Café Unterzucker macht er sich besonders als betulich-beflissener Leiter des „Chores der Romantiker e.V.“ bemerkbar.

EN Café Unterzucker - your institute for unsweetened children's culture and unacidified adult schmarrn is not a coffee house, but a chapel, and plays for children, but also for adults with a childlike mind. The texts are by Richard Oehmann, the compositions by Tobias Weber. The two institute directors will perform this time together with Anton Gruber in a trio. The trio program consists of vacation songs, a lot of new animal songs, swinging Schmarrnschlager like "Nenn mich nicht mehr Häselein", a sad blues about the puma, duck odes, summer pig ballads, the song of the unicorn schnitzel or also the gloomy moritat "Geisterreiher".

Richard Oehmann is an author and puppeteer, full-time artistic director of "Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater", for which he sings, writes, speaks and produces children's radio plays together with Josef Parzefall. Since 2018, he has been the author and director of the Nockherberg Singspiel with Stefan Betz. Tobi Weber plays a lot of instruments, but not drums, moreover he composes. Otherwise he is a theater musician (Münchner Kammerspiele, Residenztheater, etc), makes very new music with "piano possibile" and also sometimes jazz. Since 2018, he is the musical director of the Nockherberg Singspiel. Anton Gruber is a largely unknown ramp sow, despite bursting with comic and musical talent. In the Besserwisser Blues Band he has been playing blues harp for twenty years. At Café Unterzucker, he makes his presence felt especially as the betful, eager leader of the "Chores der Romantiker e.V." (Choir of Romantics).

 

13.00 bis 16.00 Kinderprogramm // Children's program

DE Werkstatt

Postapokalyptische Schmuckwerkstatt (Upcycling, ab 4 Jahren mit Begleitung): Beim Postapokalyptischen Schmuckworkshop können kleine und große Besucher*innen tolle Schmuckstücke aus Elektronikabfällen und anderen Überresten der menschlichen Zivilisation herstellen. Ästhetisches Empfinden und ein bewussterer Umgang mit Ressourcen werden vermittelt. Dozentin: Paula Pongratz

Einfach mal Blau machen (Cyanotypie, ab 6 Jahren): Cyanotypie ist ein altes fotografisches Verfahren. Auf lichtempfindlichen Papier werden Pflanzen, Gegenstände oder eigene Zeichnungen gelegt und durch Sonnenlicht belichtet. Fixiert wird das ganze mir Wasser und am Ende entstehen wunderschöne Blaudrucke. Dozentin: Birgit Bode

Start Streetart! (Grafitti/Stancil, ab 12 Jahren): In diesem Workshop übersetzen wir eure Ideen in Streetart-Kunstwerke mit der Sprühdose. Gemeinsam mit Graffiti Künstler Raphael Behr erlernen wir dabei verschiedene Street Art Techniken, wie das Herstellen von Schablonen, den Umgang mit der Sprühdose und das Kreieren von Farbverläufen und anderen Effekten. Die im Workshop entstandenen Kunstwerke und Stencils können von euch mit nach Hause genommen werden. Zieht am besten Kleidung an, die Farbspritzer vertragen kann. Dozent: Raphael Behr

EN Workshops

Post-apocalyptic jewelry workshop (upcycling, from 4 years with company): At the post-apocalyptic jewelry workshop, visitors can make great pieces of jewelry from electronic waste and other remains of human civilization. Aesthetic sensibility and a more conscious use of resources will be taught. Instructor: Paula Pongratz

Just Make Blue (Cyanotype, ages 6 and up): Cyanotype is an old photographic process. Plants, objects or your own drawings are placed on light-sensitive paper and exposed to sunlight. The whole thing is fixed with water and in the end beautiful blue prints are created. Instructor: Birgit Bode

Start Streetart! (Grafitti/Stancil, from 12 years): In this workshop we translate your ideas into street art with the spray can. Together with graffiti artist Raphael Behr, we will learn various street art techniques, such as making stencils, handling the spray can and creating color gradients and other effects. The artworks and stencils created in the workshop can be taken home by you. It is best to wear clothes that can withstand paint splashes. Instructor: Raphael Behr

Preisinformation:

13,16 €

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

Import Export
Schwere Reiter Str. 2h
80797 München

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln