FOTO: © Paula Reisig

Chat-Inferno

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die hybride Performance “Chat-Inferno” erforscht die Kommunikationsform des Chats samt seiner emotionalisierenden und sozialen Sprengkraft. Inspiriert von Dantes “Inferno” installiert die Künstler*innen-Gruppe Interrobang, manchen von der “Müllermatrix” und der Online-Version “Müller-Fon” am HAU bekannt, im HAU2 einen Raum, durch den sich das Publikum mit Tablets und Kopfhörern bewegt und miteinander chattet. Gemeinsam steigen die Teilnehmenden hinab in Höllenkreise unserer Zeit: die Vorhölle der Gleichgültigen, die Grube der Gier, das Flammenmeer der Täuschungen oder den Sumpf der zornigen Seelen.

Location

HAU - Hebbel am Ufer
Stresemannstr. 29
10963 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin