FOTO: © Birgit Hupfeld

Cherchez La FemMe

Theater Unterhaltung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Cherchez la FemMe verwandelt unser Studio in eine kleine Bühnenshow, in der verschiedene Frauenbilder aufeinander treffen.

Der Abend in einer Lounge-Bar startet etwas ungewöhnlich. Die Zuschauer sind zu früh oder doch die vier Schauspieler*innen etwa zu spät? Ein bisschen peinlich berührt von ihrem Fauxpas startet die Show und die vier nehmen uns einen Abend lang mit auf ihrer Suche nach dem Femininen. In einer Serie von musikalischen, humorvollen und irritierenden Szenen erhalten wir teils intime Einblicke in die Suche und das Ringen um das eigene Weiblichsein. Hierfür schlüpfen die vier Schauspieler*innen immer wieder in verschiedene Rollen, alles bekannte weibliche Figuren der Geschichte. Was passiert, wenn Claude Cahun, Josephine Baker, Hannah Arendt und Eartha Kitt gemeinsam in einen Raum geholt werden? Was verbindet die Vier? Und wie lassen sich Unterschiede im Gemeinsamen zeigen?

Inszeniert wurde der Abend vom Kollektiv Operation Memory in Zusammenarbeit mit den vier Schauspieler*innen Linda Elsner, Iman Tekle, Sarah Yawa Quarshie und Christopher Heisler.

Cherchez la FemMe ist das Ergebnis der ersten Künstler*innenresidenz am Schauspiel Dortmund. Im Prozess hat sich das Team mit Weiblichkeit in Medien auseinandergesetzt und dabei nach Material gesucht, dass Weiblichkeit in ihren Facetten, Widersprüchen, Reproduktionen untersucht. Dabei entstanden ist eine Aneinanderreihung historisch markanter Szenen, die sowohl zum Lachen als auch Mitsingen einlädt.

Location

Schauspiel Dortmund
Theaterkarree 1-3
44137 Dortmund

Organizer

Schauspiel Dortmund
Theaterkarree 1-3
44137 Dortmund

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Dortmund!

Weitere Tipps für Dortmund