CHILDREN OF THE MIST

Film

Das sagt der/die Veranstalter:in:

„I will sell you for cheap”, schimpft die Mutter ihre dreizehnjährigen Tochter Di, als diese zuhause von ihrer pubertierenden Verwirrung mit Jungs erzählt – die Leute werden reden. Sie selbst will, dass die Tochter weiter zur Schule geht, aber ein kurzer Flirt – und schon kommt die Familie des Jungen, um den Brautpreis zu verhandeln. Die Tochter will nicht. Aber dass die Familie Gesicht verliert, das geht auch nicht. Obwohl die Mutter ihrer Tochter rät, mit höflichen Worten die Ehevereinbarung nach alter Tradition der vietnamesischen Hmong wieder aufzulösen, versuchen die Frauen der anderen Familie, Di aus der Hütte zu zerren. Die Filmemacherin, selbst aus Nordwestvietnam, lebte lange bei der Familie und schafft eine seltene Nähe und Intimität, dort, zwischen Nebelwolken. Elena Álvarez Lutz    

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!