Dach der Stadt Festival 2022

Konzerte & Musik Horst Wegener live Afrob live anoki live roger rekless afrob

Das sagt der/die Veranstalter:in:

FREITAG: ANOKI - LIONESS - ROGER REKLESS - HORST WEGENER - AFROB --- SAMSTAG: KARLA LEE - MATTEO CAPREOLI - PIMF - FUTUREBAE - BRENDA BOYKIN - PATRICE --- SONNTAG: JOY BOGAT - CARY - LA BY´LE - EBOW - ANDRAS

Drei Tage Musik, Open Air und mitten in Wuppertal: Das DACH DER STADT FESTIVAL geht vom 23.-25. September 2022 in die nächste Runde. Nach der großartigen Resonanz der Premiere im vergangenen Jahr an der Nordbahntrasse, für die drei Monate lang u.a. gefeierte Artists wie Patrice, Nura oder Majan nach Wuppertal kamen, findet das Festival nun auf ein Wochenende konzentriert statt. Ort des Geschehens ist das Steinbeck Open Air, direkt an der S-Bahn-Station. Das Konzept bleibt jedoch das gleiche: Die WupperWERFT und das DACH DER STADT mit dem Team um den Initiator und Musiker Horst Wegener stellen ein hochkarätiges Lineup auf die Beine, bei denen sowohl etablierte Künstler*innen aus dem ganzen Land ins Tal geholt werden, als auch lokale Newcomer die Bühne bereichern. Über die drei Tage sollen etwa 15 Acts auftreten – die ersten bestätigten Musiker*innen werden bald bekannt gegeben.Neben einem musikalisch vielfältigen Programm aus Pop, Hiphop, Indie und R'n'B will das DACH DER STADT FESTIVAL in seinem Lineup auch die Diversität von Musikschaffenden abbilden, wie sie in der Realität existiert und als junges Festival mit bestehenden Strukturen und Denkmustern brechen. Daher legt das Festival Freitag einen Schwerpunkt auf Artists of Color, bevor am Sonntag das intersektional-feministische YAYA Netzwerk die Bühne mit FLINTA*-Acts bereichern wird. Am Samstag gibt es ein gemischtes Lineup und das Thema Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt – gerade im Hinblick auf die Umweltverträglichkeit von Festivals, bei der das DACH DER STADT FESTIVAL bereits 2021 spannende Konzepte vorweisen konnte. Und auch in diesem Jahr: Für die Infrastruktur, Getränke und Snacks sorgen wieder die upgecycelten Container vom letzten Jahr, was die Gäste an die erste Ausgabe erinnert. Das ganze Festival erstrahlt jedoch in neuem Charme, der von der wunderbar entspannten Stimmung der letztjährigen Premiere nur profitieren kann.

Location

Steinbeck Open Air
Güterbahnhof, Südstraße, Steinbeck 50
42119 Wuppertal

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln