defrag zine Lesung bei Embracing Realities

TAGESTIPP Gesprochenes Kunst Unterhaltung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Feministisch_utopische Gedankenexperimente

Lesung des Düsseldorfer Kollektivs defrag zine — am 2. Dezember 2022 um 20 Uhr — Schauspielhaus, Unterhaus

»defrag zine« ist ein feministisches Zine-Kollektiv aus Düsseldorf an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft. Herausgeberinnen sind Ina Holev, Lan Nguyen, Lisa Tracy Michalik und Jolande Hörrmann. Die dritte Ausgabe beschäftigt sich mit Sprachlosigkeit, der Bedeutungsschwere von Namen, dem Schreiben und Erinnern. An diesem Abend präsentieren die defrag Autorinnen Emel Aydoğdu und Julienne de Muirier, sowie Lisa Tracy Michalik und Ina Holev ihre Beiträge aus der bald erscheinenden dritten Ausgabe. Danach gibt es ein Q&A mit allen Autorinnen.

Tickets gibts auf der Seite des Schauspielhauses über den Ticketlink.

Preisinformation:

0,00 €

Location

Düsseldorfer Schauspielhaus
Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Düsseldorf!

Weitere Tipps für Düsseldorf