FOTO: © die digitale

die digitale präsentiert: ins nirgendwie - digitale utopien

TAGESTIPP Ausstellung Vernissage

Das sagt der/die Veranstalter:in:

GROSSE KUNSTAUSSTELLUNG IM WELTKUNSTZIMMER

7.10.–23.10.

die digitale zeigt unter dem titel "ins nirgendwie" die soloausstellung „silent echoes“ von dorine van meel und eine gruppenausstellung mit 16 verschiedenen positionen zum thema digitale utopien: a204, joe gozie böttcher, derzu campos, dardex, liu entung, mariia fedorova, dominik geis, olivia heung, jieyan huang, ailin kertesz, lauren mofatt, allyson packer, julia vergazova & nikolay ulyanov, yinglin zhou.

informationen zu den einzelnen künstler*innen: künstler*innen

vernissage: fr 7.10., 19:00

öffnungszeiten: fr 18:00 - 20:00, sa + so 12:00 - 18:00, gruppen ab 10 nach vereinbarung: 0211.543 583 05

ausstellungsdauer: 7.-23.10.2022

Location

WELTKUNSTZIMMER
Ronsdorfer Str. 77a
40233 Düsseldorf

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Düsseldorf!

Weitere Tipps für Düsseldorf