Los Kamer + Gleis 11

Verlosung Konzerte & Musik Open Air mexico Psychedelic Rock Balkan Greek Bosporus Turkish Anatolia mexiko

Das sagt der/die Veranstalter:in:

18.00 Einlass + DJ

19.30 Gleis 11

20.45 Los Kamer (Dila V & the Odd Beats abgesagt)

Los Kamer

[EN] Los Kamer has a 14 year trajectory in the music scene. All of

the band members are grow in the Ixtapaluca municipality of the State of Mexico. Like gypsies, they have been musical nomads whose sound has reached Europe, where they have toured five times since 2015 - each tour longer than the previous one. Some of the countries they shared their music with are Hungary, The Netherlands, Germany, Italy, Belgium, Poland, France, Switzerland and many others. They were able to present themselves at important festivals such as: Fête de la Musique (DE), Boomtown Festival (UK) and Glastonbury Festival 2019 (also in the UK). They have published three records. The first is called “Indestructible” (2016), the second “Los Kamer” (2017). Their latest album “Tlazokamati” came out in April 2019, and their first single “Grande Viejo”, of this colla- boration between Luca Ferraris and Los Kamer, it was released on No- vember 22nd 2019.

After this success, Los Kamer and Luca Ferraris planned to release an album together titled "No Borders", that have already 3 singles released the first one was "Questa Pena '' the second was "2020" is a satire of their situation with all those changes from covid19 and the newest one "Muér- dago” with the collaboration of Galadriel Hernandez songwriter from Spain released last October 30th 2020. The rest of this new album is coming in early 2021 with many more collaborations.

Los Kamer is an instrumental band and all their compositions are original. Their music is influenced by Emir Kusturica, Fanfare Ciocarlia, Taraf de Haïdouks, Amsterdam Klezmer Band and Manu Chao, among others . Los Kamer accomplishes their own original sound by combining the rhythms of Balkan with Jazz, Swing, Western, Klezmer, Gypsy, Mexican tra- ditional music and Latin rhythms. In Mexico BalkanMex music has flouri- shed. The traditional and festive character is the main reason why Los Kamer adopted this genre.

[DE] von Mexiko. Wie Zigeuner waren sie musikalische Nomaden, deren Sound Europa erreicht hat, wo sie seit 2015 fünfmal auf Tournee waren - jede Tour länger als die vorherige. Einige der Länder, mit denen sie ihre Musik teilten, sind Ungarn, die Niederlande, Deutschland, Italien, Belgien, Polen, Frankreich, die Schweiz und viele andere. Sie konnten sich auf wichtigen Festivals präsentieren, wie z.B.: Fête de la Musique (DE), Boomtown Festival (UK) und Glastonbury Festival 2019 (ebenfalls in UK). Sie haben drei Platten veröffentlicht. Das erste heißt "Indestructible" (2016), das zweite "Los Kamer" (2017). Ihr neuestes Album "Tlazokamati" erschien im April 2019, und die erste Single "Grande Viejo" aus dieser Zusammenarbeit zwischen Luca Ferraris und Los Kamer wurde am 22. November 2019 veröffentlicht.

Nach diesem Erfolg planten Los Kamer und Luca Ferraris, ein gemeinsames Album mit dem Titel "No Borders" zu veröffentlichen, aus dem bereits 3 Singles veröffentlicht wurden, die erste "Questa Pena", die zweite "2020", eine Satire auf ihre Situation mit all den Veränderungen von covid19 und die neueste "Muér- dago" mit der Zusammenarbeit von Galadriel Hernandez Songwriter aus Spanien, die am 30. Oktober 2020 veröffentlicht wurde. Der Rest des neuen Albums wird Anfang 2021 erscheinen, mit vielen weiteren Kollaborationen.

Los Kamer ist eine Instrumentalband und alle ihre Kompositionen sind Eigenkompositionen. Ihre Musik ist beeinflusst von Emir Kusturica, Fanfare Ciocarlia, Taraf de Haïdouks, Amsterdam Klezmer Band und Manu Chao, unter anderem. Los Kamer schaffen ihren eigenen, originellen Sound, indem sie die Rhythmen des Balkans mit Jazz, Swing, Western, Klezmer, Zigeunermusik, mexikanischer traditioneller Musik und lateinamerikanischen Rhythmen kombinieren. In Mexiko hat die BalkanMex-Musik eine Blütezeit erlebt. Der traditionelle und festliche Charakter ist der Hauptgrund, warum Los Kamer dieses Genre übernommen haben.

https://www.youtube.com/watch?v=UxSwIB-QUGc

Gleis 11

[EN] Do you know why we have "Gleis 11" name? Following the agreement, many guest workers came to Germany between 1955-1973. Actually, the first stop for these guest workers was Gleis 11 in Munich Hauptbahnhof. Immigration waves have started with this generation and now it's still on. With our group, we would like to introduce you what Turkish guest workers have been listening. The majority of this music was covered by Anatolian Psychedelic Rock which is like a fusion of Anatolian folk and rock music.

[DE] Warum wir uns "Gleis 11" nennen? Damals nach Vereinbarung der Der Deutschen Regierung und der Türkei kamen die Türkischen Gastarbeiter Aus der Türkei zwischen den Jahren 1955-1974 nach Deutschland. Der İstanbul Ekspres der nach Münchener Hauptbahnhof ankam ,fuhr immer Gleis 11 an. Die Immigrationswelle startete mit dieser Generation und dauert nach wie vor weiterhin an. Wir die Enkelkinder Mit unsere Band möchten die Lieder die Damaligen Türkischen Gastarbeiter sich angehört haben (weil sie Verständlicher weise Heimweh und İhre Familien vermisst haben). Großteil dieser Lieder beinhalteten aus den Traditionellen Anatolischen Gebieten. Später folgten auch Psychedelic Versionen der Lieder wie Rock, Jazz, Funk. Vorgetragen Von den Bekannten Künstlern wie Barış Manço, Erkin Koray, Cem Karaca usw. Dieser Fusion möchten wir euch Als Band Gleis11  weitergeben.

 

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

Import Export
Schwere Reiter Str. 2h
80797 München

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in München!