FOTO: © Foto: Kiran West

Dona Nobis Pacem

Theater Ballett & Tanz Bühnenkunst & Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:

"Dona Nobis Pacem" – gib uns Frieden. Dieser Titel ist mir wichtig, selbst auf die Gefahr hin, dass er auf manche naiv, pathetisch oder gar prätentiös wirken könnte. Angesichts der um sich greifenden Unversöhnlichkeit in unserer Welt bot dieser Gedanke eine wichtige Anregung, mich mit Johann Sebastian Bachs vielschichtiger Komposition zu befassen. In meiner letzten Saison als Intendant sehe ich diese Kreation als große Chance. Es wäre für mich unvorstellbar, ein Ballett mit der h-Moll-Messe mit einer anderen Compagnie wie dem Ballett des Bolschoi-Theaters oder der Pariser Oper zu erarbeiten.
Etwas Derartiges ist nur mit einem vertrauten Ensemble möglich, wie es die Tänzerinnen und Tänzer meiner Compagnie in einzigartiger Weise sind.

John Neumeier


Musik: Johann Sebastian Bach
Choreografie, Bühnenbild, Licht und Kostüme: John Neumeier

2 Stunden | keine Pause

URAUFFÜHRUNG:
Hamburg Ballett, Staatsoper, Hamburg, 5. Dezember 2022

Location

Hamburgische Staatsoper
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg

Weitere Termine von Dona Nobis Pacem

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Hamburg!