FOTO: © Josefin Schmidt

Doppel-Konzert: MoG Collective & Melissa Muther

TAGESTIPP Konzert & Musik Indie HipHop/Rap/RnB Pop Tanz

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die Band „The MoG Collective“, die sich aus zehn Musiker*innen der Organisation „Musiker ohne Grenzen e.V.“ zusammensetzt, hat eine ungewöhnliche Geschichte: Die Bandmitglieder wohnen bis zu tausend Kilometer voneinander entfernt, aber einmal im Jahr kommen sie zusammen, um eine „Tour ohne Grenzen“ zu spielen, weil sie sich in der Musik zuhause fühlen. Musik ist ihr Magnet - und energetisierend ist ihre Performance. Wer einmal das Kribbeln durch ihren Funk-Hip-Hop-Latin-Zauber am eigenen Leib gespürt hat, versteht, warum die zehn es nicht lassen können, geografische Grenzen zu überschreiten, um miteinander aufzutreten. Im Mai sind sie wieder vereint und touren mit ihrem neuen Programm durch Deutschland.

In Köln treten sie im Clubbahnhof Ehrenfeld gemeinsam mit Local Melissa Muther und ihrer Band auf. Es erwarten euch berührende Stimmen, starke Texte, und tanzbare Grooves!

 

Location

YUCA
Bartholomäus-Schink-Straße 65
50825 Köln

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln