FOTO: © Daniel Swoboda// KKT. Kölner Künstler:innen Theater

Du Da! Die Welt steht Kopf

Keine Beschränkungen Theater Unterhaltung Familie

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Ein Figurentheaterstück ab 6 über gleich und nicht gleich, haben und nicht haben, meins und deins - und darüber wie es aussähe, wenn es anders wäre

In einem Land leben, in dem es die besten Verstecke hinter herrlichen Hügeln gibt? In dem alle gemeinsam die höchsten Türme türmen? In dem jede:r seinen/ihren Platz hat?

Rund, eckig und spitz, immer gut gelaunt, mürrisch, mit und ohne Angst und Sorgen, grau, groß und klein: so tönen die Fussels Fips und Fops, Feps, Fups und Faps gemeinsam druch ihren Tag. Bis plötzlich ein mächtiges Wesen aus seinem 1000 jährigen Schlaf erwacht und befiehlt: aus Fussels müssen Fuschels werden! Und nicht jeder gehört da einfach so dazu! Der Streit unter den Fussels entbrennt…

Kann das Duda die Gemeinschaft entzweien? Oder gelingt es den Fussels, Widerstand zu leisten und ihre Welt zu retten?

DU DA! Die Welt steht Kopf ist eine Figurentheaterproduktion über unsere Welt und ihre Regeln, über gleich und nicht gleich, haben und nicht haben, meins und deins - und darüber wie es aussähe, wenn es anders wäre.

Das neue Stück ist für junge Menschen zwischen 6 und 10 Jahren gedacht, jedoch werden auch Erwachsene Themen wiederfinden, die sie bewegen: Wie sind wir verhaftet in unserern Bildern und Projektionen von (identitäts)politischen Kategorien und wie sehr prägen sie unsere Urteile?

Da das Stück ursprünglich als interaktives Format konzipiert wurde, dies die aktuelle pandemische Lage aber nicht erlaubt, plant das Ensemble zum Sommer eine überbearbeitete Wiederaufnahme.

Schulklassen und Gruppen sind herzlich willkommen und können Termine für Sondervorstellungen erfragen.

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln