FOTO: © Fleet Events GmbH

eat&style x blickfang Düsseldorf

TAGESTIPP Markt

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Lieblingsprodukte und Inspirationen für Foodies und Genießer:innen

Die eat&style, der "Place to be" für Food-Lover, Hobby-Köch:innen, Trendsetter:innen, kommt zurück nach Düsseldorf! Am 27. und 28. November 2021 verwandelt das Food-Event das Areal Böhler wieder in einen Genuss-Tempel, der darauf wartet, von leidenschaftlichen Genießer:innen entdeckt zu werden.

Aber wir feiern in diesem Jahr in Düsseldorf nicht alleine, sondern mit der internationalen Designmesse blickfang: Neben den neuesten Food-Trends, tollen Workshops und leckeren Drinks vor Ort, erwartet euch zusätzlich eine tolle Auswahl von unabhängigen Designern in den Bereichen Möbel, Mode und Schmuck! Wir nennen es: Geschmack in allen Facetten!

Schmankerl aus der Heimat, kulinarische Raffinessen aus aller Welt und endlich wieder persönliche Begegnungen mit Foodies stehen am 27. und 28. November auf dem Programm. Die eat&style verführt zum Verkosten, Entdecken, Genießen und Erleben. Außergewöhnliche Themenflächen laden ein, in persönlicher Atmosphäre einzigartige Inspirationen zu sammeln, den Profis über die Schulter zu schauen, selbst aktiv zu werden und die neuesten Trends zu entdecken.

Wie wäre es mit tiefgehenden Einblicken in die Welt des Kaffees?

Von Showrösten bis Kaffeeverkostung – in der „CoffeeArea“ dreht sich alles um das schwarze Gold. Röstmeister und Kaffeesommelier Erik Brockholz nimmt die Besucher:innen mit zu aufregenden Exkursionen in die Welt des Kaffees. Der zweifache deutsche Vizeröstmeister und Goldmedaillengewinner der Röstergilde macht den Unterschied zwischen einem schonenden Verfahren und industrieller Röstung erfahrbar und gibt vielfältige Einblicke in die Produktion des schwarzen Goldes. Beim Verkosten stehen acht Kaffeesorten sensorisch auf dem Prüfstand. Nach dem Mahlen der Bohnen schult ein „Schnuppergang“ erst die Nase, dann darf der Gaumen überraschende Aromen von Schokolade bis Brombeere entdecken.

Es darf auch Wein sein?

Im Zentrum der Themenwelt wine&style mit dem Deutsches Weininstitut stehen edle Tropfen aus der Region und aus aller Welt. Kurzweilige Workshops und schmackhafte Tastings geben Antworten auf Fragen, wie: Wie schmeckt ein Sauvignon Blanc? Welcher Wein ist gerade „state of the art? Oder: Welchen Wein serviere ich zum Fisch? Namhafte Experten plaudern aus dem Nähkästchen - oder besser aus ihrem Weinkeller. So wächst das Weinwissen mit dem Genuss!

Oder lieber DIY-Workshops und Marktplatz-Erlebnisse?

Neben diesen beiden Themenflächen laden DIY-Workshops von Lafana und Spice for Life zum Mitmachen ein. Auf dem eat&style Marktplatz tummeln sich verschiedenste Aussteller:innen. Von süß bis salzig, von heiß bis kalt, von zart bis intensiv können hier alle Sinne genießen. Neben bekannten Marken präsentieren auch kleine Manufakturen und Start-ups ihre mit Leidenschaft erstellten Köstlichkeiten. Die Besucher:innen dürfen sich zum Beispiel auf ein süffig/würziges Bier von költ, feinsten Kakaofruchtsaft von Majus und Glühgin von GINSAN!TY-Premium Dry Gin freuen. Und auch das Fernweh kann gestillt werden: Spanien verwöhnt die Besucher:innen mit hausgemachten, landestypischen Köstlichkeiten und auch stellt seine Regionen Andalusien und Mallorca kulinarisch vor.

Zusätzliche Infos zum Eintritt:

Reduzierte Preise gelten für: Schüler, Azubis, Studenten, Menschen mit Behinderung bei Vorlage eines Nachweises (Nur bei Schwerbehinderung von mehr als 50% ist die Begleitperson frei). Kinder bis einschließlich 14 Jahre Eintritt frei.

Nähere Informationen hierzu gibt es direkt auf der Website: https://eat-and-style.de

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

Areal Böhler , Düsseldorf

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!