FOTO: © ©Pavel Sipe

Eröffnung der MINTköln 2022: Vorstellung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung

Gesprochenes Politik Nachhaltigkeit Jugend MINTköln Stadtbibliothek Köln MINT-Festival Agenda 2030 Umwelt Entwicklung Naturschutz Urbanität 17 Ziele

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Alle Menschen sollen ein Leben in Würde führen können, das ist das Anliegen der Agenda 2030, welche 2015 von der Weltgemeinschaft verabschiedet wurde. Den Weg dahin zeigen die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung auf. Sie gelten für alle Staaten der Welt und richten sich gleichermaßen an Regierungen, Zivilgesellschaft sowie jede*n Einzelne*n. Bibliotheken spielen für das Erreichen der 17 Ziele eine wichtige Rolle – ob durch die Förderung von Alphabetisierung und Medienkompetenzen, die Überbrückung der Kluft beim Zugang zu Informationen oder als Knotenpunkt der Forschungsgemeinschaft.

Auch unser MINT-Festival ist ein wichtiger Baustein, denn hier werden alle zu Forscher*innen, Klima- und Ressourcen-Retter*innen – um nicht zu sagen: Überlebenskünstler*innen und Zukunftsheld*innen.

Als Startschuss für die MINTköln 2022 zieht zunächst die Wanderbaumallee vor der Zentralbibliothek ein. Im Anschluss stellt Fabian Gacon, Jugenddelegierter für Nachhaltige Entwicklung, die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung vor. Er will aber auch ins Gespräch kommen, um Ideen, Wünsche und Forderungen zu sammeln. Denn die Jugenddelegierten geben jungen Menschen aus Deutschland bei den Vereinten Nationen eine Stimme.

Regelungen für den Besuch der Veranstaltung

Bitte beachten Sie die derzeitig gültigen Corona-Regelungen zum Besuch der Veranstaltung unter www.stbib-koeln.de/corona. Je nach Infektionslage können Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden.

Location

Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50931 Köln

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln