Euer Song für Köln 2021 - Finale

TAGESTIPP Musik

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Sichert Euch jetzt ab dem 27.09. um 8 Uhr ein Ticket für das große Finale von Euer Song für Köln 2021! Unter rund 135 Bewerbungen haben sich in diesem Jahr 10 Finalisten durchgesetzt, die nun am 27. Oktober 2021 beim Finale im Gloria Theater live um den Sieg singen und performen. Die drei Erstplatzierten (Plätze 1-3) können dabei ein Preisgeld in Höhe von 5.000, 2.500 oder 1.000€ gewinnen.

Und beim Finale vor Ort zählt auch Eure Stimme! Die Auswahl der Gewinner erfolgt zu drei gleichen Teilen aus dem vorherigem Online-Voting, Jury-Voting vor Ort sowie Publikumsvoting.

Die Finalisten in alphabetischer Reihenfolge mit ihren Songs sind:

  • Band of plenty | 1000 Leeder
  • Die Grüngürtelrosen | Kölle
  • Emma Ex | Fast wie am Meer
  • Fabi | Aanjekumme
  • Jerry Vsan | Köllefornia
  • Kappes & Co | Et Millijoneleed
  • KKB (Klub Kölscher Brochpilote) | Ming Stadt
  • Lucas Förster | Rud-Wieß-Bunt
  • Martin Buß | Madame Ihrefeld
  • Zesamm‘ | Heimatjeföhl

Moderiert wird das Finale im Gloria Theater von Martin Schopps. Während der Voting-Auszählungen wird noch ein Überraschungsgast auftreten. 

Alle Einnahmen werden an die „Kulturliste Köln“ gespendet. Die Kulturliste Köln vermittelt freie Plätze an Menschen, die sich den Besuch von Theater, Konzert, Film und Lesung sonst nicht leisten könnten.

Über den Wettbewerb:

Im Jubiläumsjahr 2013 hat die GAG Immobilien AG den Wettbewerb zum ersten Mal veranstaltet, um Kölner Nachwuchsmusiker und –bands zu fördern. Kunst und Kultur sind wichtige Zutaten für die erfolgreiche Entwicklung einer Stadt. Kultur verbindet und trägt viel dazu bei, dass Menschen ein Gefühl von Zusammengehörigkeit entwickeln. Deswegen macht sich die GAG als größte Vermieterin Kölns an verschiedenen Standorten für künstlerische und kulturelle Projekte stark.

Für die ersten Sieger, Miljö, war der Gewinn ein enormer Schub für ihre Karriere. Heute gehören die Jungs zu den beliebtesten Musikacts auf den Kölner Bühnen. Auch Fiasko hat sich zwei Jahre später nicht nur in die Herzen des Finalpublikums, sondern anschließend auch weit nach vorne unter den Kölner Bands gespielt. Weiterer Titelträger ist Mr. Tottler, der 2017 mit „Nie jenoch“ den Wettbewerb gewann. Den vergangenen Sieg haben Wat Ess!? mit ihrer gefühlvollen Kölsch-Ballade „Wenn et Kölle nit jöv“ errungen.

Mehr zum Wettbewerb und den bisherigen Gewinnern auch hier: https://www.zohus.de/koeln- specials/euer-song-fuer-koeln

Zu beachten:

Das Finale wird im komplett bestuhlten Saal mit rund 300 Plätzen stattfinden. Der Einlass in das Gloria Theater ist nach den gängigen Corona-Schutzmaßnahmen nur mit einem Nachweis für genesene, geimpfte oder getestete Personen (offizieller Bürgertest, höchstens 48 Stunden vorher) möglich. Es ist eine medizinische Maske zu tragen. Je nach Veränderung der Corona Situation behalten wir uns vor, das Event abzusagen. In diesem Fall werden wir rechtzeitig darüber informieren und das Geld komplett zurückerstatten.



Wir weisen darauf hin, dass beim Besuch des Gloria Theaters Foto- und Filmaufnahmen gemacht werden. Diese Aufnahmen wird die GAG Immobilien AG zu Dokumentations- und Marketingzwecken sowie zur öffentlichen Berichterstattung verwenden. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte gerne an den Fotografen oder GAG-Mitarbeiter vor Ort.

Location

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps