FOTO: © Merlin Blumenscheid

Frau Musica Nova Festival - GL;TCH mit Ensemble s c o p e

Konzerte & Musik Kunst Abend zu zweit Gemütlicher Abend

Das sagt der/die Veranstalter:in:

GL;TCH

:: musik :: video :: performance :: tanz :: licht :: 

Die diesjährige Festivalausgabe von FRAU MUSICA NOVA startet mit dem jungen Freiburger Ensemblekollektiv s c o p e, das mit GL;TCH in futuristische und musiktheatrale Sphären entführt. “GLITCH”  bedeutet soviel wie eine kleine Störung, ein kurzzeitiger Ausnahmezustand. Eine kurze Irritation im funktionierenden System. Oft nur für einen kleinen Moment, nicht reproduzierbar, ein kostbarer Stolperstein zwischen Realität und Virtualität. Ein wunderbarer Einstieg in die Vielfalt zeitgenössischen Musikschaffens für alle, die mit Neuer Musik noch wenig Berührung hatten! In einem Zusammenschluss aus Musiker:innen, Klangkünstler:innen sowie Licht-, Video- und Performancekünstler:innen verwirklicht s c o p e intermediale, genreübergreifende, musiktheatrale Gesamterlebnisse. Neben Werken von Komponistinnen wie Nicole Lizée und Kelley Sheehan präsentiert s c o p e auch neue transmediale Kompositionen von Katarina Gryvul, Emilio Guim, Lucia Kilger und Clemens K. Thomas.

Rebecca Blau: Flöten / Carlos Cordeiro Klarinette / Ya Chu Yang: Horn / Robert Menczel: E-Gitarre / Paul Ebert: Schlagwerk / Katharina Schmauder: Violine + Viola / Charlotte Lorenz: Violoncello / Anna Stelzner: Kontrabass



Dirigat: Friederike Scheunchen 

Komposition: Emilio Guim (UA) | Katarina Gryvul (UA) | Lucia Kilger (UA) | Nicole Lizée | Kelley Sheehan | Clemens K. Thomas (UA)

Performance & Tanz: Ria Rehfuß

Bühne & Kostüm: Cornelius Reitmayr

Licht: Victor Haberkorn

Video: Martin Mallon

Klangregie: OMSLO - Lukas Nowok, Lucia Kilger

Projektmanagement: Sarah Kohm 

Preisinformation:

12 € | 8 € ermäßigt

Location

Stadtgarten
Venloer Straße 40
50672 Köln

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Köln!

Weitere Tipps für Köln