FOTO: © IStock

FURORE - Der Verlag nur für Komponistinnen, Leiterin Renate Matthei im Gespräch

Gesprochenes Frauenpower Berliner Galerie Musikwissenschaft Frauenpower Berlin

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Gegen die Marktmacht der großen Musikverlage gründete die Betriebswirtin 1986 mutig den eigenen Verlag "Furore" in Kassel, inzwischen mit Werken von fast 2000 Komponistinnen von allen Kontinenten, vom 16. Jahrhundert bis heute.

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung TonArt Komponistinnen

Moderation: Monika Wellershaus

Renate Matthei gründete 1986 in Kassel den Furore-Verlag, in dem ausschließlich die Werke von Komponistinnen verlegt werden. Inzwischen wurden der Verlag und seine Gründerin mehrfach ausgezeichnet, u.a. 2021 mit dem Hessischen Verlagspreis. Über 2000 Werke von mehr als 150 Komponistinnen aus Europa, Amerika, Asien und Australien sind bei Furore erschienen.  https://furore-verlag.de

 

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

GALERIE AMALIENPARK | RAUM FÜR KUNST
Breite Straße 23
13187 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin