Geschichte(n) von damals

Gesprochenes Lesungen Bühnenkunst & Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die Zeit der Gastarbeit ist lang vorbei, aber das Leben der Gastarbeiter:innen ist nach wie vor kaum präsent. Die Kinder der "ersten Generation" lassen in Erzählungen die Geschichten ihrer Eltern aufleben und verleihen damit einer Generation, die in Vergessenheit geraten ist, eine Stimme. Dabei werden die Erzählungen von Bildprojektionen aus dem Familienalbum und Bühnenbild begleitet.
In einer Zeit, in der in öffentlichen Debatten ethnische und religiöse Hintergründe eine immer größere Rolle spielen, erscheint es umso wichtiger, den Blick auf die konkrete Lebenswirklichkeit von Menschen mit Migrationserfahrung zu richten, um gängige Überfremdungsrhetoriken ins Leere laufen zu lassen. Die erzählten Geschichten sollen einen Beitrag zur Erinnerungskultur in Deutschland leisten und damit das Selbstverständnis der Einwanderer in der deutschen Gesellschaft festigen.
___________________________
Autor:innen: Çiçek Bacik (Berlin), Martin Hyun (Berlin), Rukiye Cankiran (Hamburg), Miki Do (Ber lin) / Musik: Hêja Netirk / Koordination: Dr. Çiçek Bacik
www.gastarbeiters.de
___________________________
Gefördert durch die Rusch-Stiftung.

Location

LICHTHOF Theater
Mendelssohnstraße 15
22761 Hamburg

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Hamburg!

Weitere Tipps für Hamburg