Heroines of Sound Festival: Sound exploration with ceramic flutes

Aktiv & Kreativ Workshop Workshop Elektro Anderes

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Neue Musik auch ohne moderne Technologien: Die Improvisatorin und Komponistin Macri Cáceres stellt in ihrem Workshop im Rahmen des „Heroines of Sound“-Festivals die erstaunlichen Klangmöglichkeiten von Keramikflöten und -pfeifen vor, die von prähispanischen, meso- und südamerikanischen Modellen aus Peru und Mexiko inspiriert sind. Der Workshop bietet historische, morphologische und praktische Informationen und lädt die Teilnehmenden ein, kollaborativ neue Klänge und kreative Möglichkeiten der Interaktion mit diesen „neuen Instrumenten“ zu erkunden. Neben einigen historischen Fakten und relevanten Informationen über den Ursprung der Original-Instrumente, finden die Teilnehmer*innen heraus, wie der Herstellungsprozess der Flöten das Klangergebnis beeinflusst und wie sich mit erweiterten Spieltechniken oder Präparationen neue Klangfarben entdecken lassen.

Im Workshop werden zudem die Fähigkeit konzentrierten Zuhörens erprobt sowie gemeinsames Improvisieren. Aktives Engagement, kreative Ideen und Neugier auf die Instrumente sind erwünscht und willkommen. Der Workshop ist geeignet für Improvisator*innen, Komponist*innen, Interpret*innen und Flötist*innen, ein Minimum an musikalischem Vorwissen ist erforderlich.

Location

Radialsystem
Holzmarktstr. 33
10243 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin