FOTO: © Szene aus Hijangua - Reise in die Wüste (c) Momentbühne e. V.

Hijangua – eine Reise in die Wüste. Namibisch-deutsches Musiktheater für Kinder ab 6 Jahren – Schulkonzerte

Konzerte & Musik Musiktheater
Das sagt der/die Veranstalter:in:

Hijangua und Matjiua sind schon immer die besten Freunde. Nun soll Hijangua lernen, wie man ein König wird. Doch wer will schon ein König sein, wenn man beste Freunde hat? Gemeinsam schleichen Hijangua und Matjiua aus ihrem Dorf und gehen in die Wüste, damit sie für immer zusammen bleiben können. Aber die Wüste Namibias ist so groß - welche Abenteuer dort wohl auf die beiden warten werden?

"Hijangua - eine Reise in die Wüste" ist eine Bearbeitung für Kinder ab 6 Jahren der ersten namibischen Oper "Chief Hijangua". Sie wird eigens mit Sänger*innen aus Namibia, Tänzer*innen und einer Kammerbesetzung des Rundfunk Sinfonie Orchesters Berlin (rsb) eigens für das Humboldt Forum produziert. Ein Erzähler führt durch die Geschichte und die namibische Mythenwelt.

Eine Produktion der Momentbühne e. V. In Zusammenarbeit mit dem rsb. Gefördert von der Lotto Stiftung Berlin und  dem Siemens Art Program. Mit freundlicher Unterstützung des Goethe-Instituts Namibia.

BETEILIGTE

  • Eslon Hindundu Komponist/Dirigent
  • Janice van Rooy Sopran
  • Galilei Njembo Tenor
  • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Gretl Kautzsch Puppendesign
  • Tanja Miloševic Puppenspiel
  • Ina Bures Puppenspiel
  • Nikolaus Frei Libretto
  • Kim Mira Meyer Regie

Weitere Informationen

- Die Konzerte richten sich an Schulklassen. Tickets sind ab August buchbar.

- Preis: 8,00 EUR, ermäßigt 4,00 EUR

- Sprache: Otjiherero / Deutsch

- von 6 bis 12 Jahre

- Ort: Saal 2, EG

Location

Humboldt Forum Schloßplatz 10178 Berlin

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!