FOTO: © Selina Girschweiler

Hotel zur Dunstigen Aussicht

Das sagt der/die Veranstalter:in:

„In einem Jahr, in dem man sich manchmal wie ein Kleiderständer ohne Haken vorkam, an dem einzelne Augenblicke vorbei auf den Boden fallen und dort zu einem chaotischen Haufen werden, gab es ein Hotel. Man saß dort fest, ohne eingecheckt zu haben – umgeben von einem seltsamen Dunst.“

Das Hotel zur Dunstigen Aussicht wurde 2020 von Selina Girschweiler und Companions ins Leben gerufen: ein Instagram eines fiktiven Hotels, in dem verschiedene Figuren gegen Einsamkeit, Langeweile, Lethargie und eine allgemeine Perspektivlosigkeit ankämpfen. Zwei Jahre später kommt das Hotel - ein künstlerisches Zeitdokument des Corona-Lockdowns- in die analoge Welt und ist während drei Tagen als theatrale Installation (Performance) in der Galerie Wundersee zu erleben.

Check-in jederzeit!

Location

Galerie Wundersee
Fürstenwall 124
40217 Düsseldorf

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Düsseldorf!

Weitere Tipps für Düsseldorf